FDP- Nord: Kirmes auf Zollverein Schaustellermuseum neue Heimat geben.

Der Ortsverband Nord der Essener FDP

- kritisiert die Hängepartie, in der sich die gesammelten Exponate im Schaustellermuseum seit Jahren befinden. „Die Studie des Landschaftverbands von 2013 empfahl als neuen Standort das Areal der Zeche Zollverein. Auf große Zustimmung fielen die Pläne, käme mit dem Schaustellermuseum auch ein Stück familienaffine und volkstümliche Kultur auf das Gelände des Welterbes“, sagt Thomas Spilker Bundestagskandidat und Stellv. Vorsitzender der Nord - FDP. „Eine Finanzierung analog der Stiftung Zollverein durch Land, LVR und Stadt hielte die investiven Kosten überschaubar.“ Die FDP hält die von Erich Knocke gesammelten Ausstellungsstücke von europäischem Rang in der derzeitigen Unterbringung an der Hachestraße nicht für ausreichend gewürdigt. „Mit einem Umzug auf Zollverein bekäme der Essener Norden ein weiteres Highlight hinzu, das u.a. einen sonntäglichen Familienausflug bereichern würde“, sagt Thomas Spilker. „Nach der Ruhr.2010 hat sich Essen als kultureller Hotspot etabliert, diesen Schwung wollen wir auch dem Schaustellermuseum mitgeben.“

Autor:

Thomas Spilker aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen