SPD Essen feiert Sieg - Weckmann und Kutschaty wieder im Landtag

So sehn Sieger aus Jubel bei der SPD Essen
5Bilder
  • So sehn Sieger aus Jubel bei der SPD Essen
  • hochgeladen von Andreas Bister

Gestern hatten die Essener Sozialdemokraten im Essener Rathaus einen Sieg zu feiern, zum einen das Hannelore Kraft Ministerpräsidentin von NRW Bleibt und den Einzug aller Essener SPD Kandidaten in den Düsseldorfer Landtag. Darunter auch Peter Weckmann, der noch 2010 gescheitert war. Im Vorfeld wurde gespannt auf die erste Prognose gewartet, als sie erschien brach der Jubel los, während des Abends als immer mehr Wahlkreise ausgezählt wurden und sich die Erwartungen erfüllten. Alle waren in Feierlaune so hieß es "So sehn Sieger aus" von einem Genossen. Dieser Sieg beflügelt die Partei die so gestärkt in die nächsten Wahlkämpfe ziehen kann. So wurde darauf verwiesen, dass man trotz des guten Ergebnisses auf den Boden bleiben soll. Es machte sich auch die 20monatige Minderheitsregierung bezahlt, da dürften in Zukunft einige Entscheidungen leichter umzusetzen sein. Auch die gehaltenen Wahlversprechen spielen eine große Rolle wie z.B Abschaffung der Studiengebühren. Anwesend waren von den Kandidaten Dieter Hilser, Peter Weckmann und Justizminister Thomas Kutschaty. Auch hat sich die Wahlbeteiligung in Essen leicht erhöht, was man jedenfalls als positiv vermerken kann. In Allen Wahlbezirken lag die Wahlbeteiligung bei über 50%

Autor:

Andreas Bister aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen