Falscher Wasserwerker bestiehlt Seniorin

Mehrere Hundert Euro entwendete ein vermeintlicher Wasserwerker einer Seniorin (90) am 12. Januar in ihrer Wohnung im Billsteinweg in Altenessen.

Gegen 10.15 Uhr schellte es an der Tür. Als die 90-Jährige öffnete, rief ihr von unten ein Mann zu, dass aufgrund von Reparaturarbeiten im Nachbarhaus kurzfristig das Wasser abgesperrt werden müsse. Wenig später stand der Unbekannte vor der Mieterin. Er empfahl ihr, einen Eimer mit Wasser zu füllen - für den Fall der Fälle. Zusätzlich müsse er in sämtlichen Räumen die Heizkörper entlüften. Offenbar nutzte der Trickdieb einen unbeobachteten Moment, um mehrere hundert Euro aus der Geldbörse der Mieterin zu entwenden.

Der 30-35 Jahre alte und etwas 1,7 Meter große Mann mit dunklen Haaren und stabiler Figur entfernte sich unter dem Vorwand, schnell den vergessenen Quittungsblock holen zu müssen. Denn für die geleistete Arbeit wolle er 50 Euro kassieren.

Als der falsche Wasserwerker nicht zurückkehrte, wurde die Rentnerin stutzig. Wenig später bemerkte sie den Diebstahl und alarmierte die Polizei. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0201/8290 bei der Polizei Essen zu melden. (LL)

Autor:

Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.