16 STADTSPIEGEL ESSEN-Leser werden fit gemacht

Der Essener Laufkoordinator Leonhard Doetsch (3.v.l.; hockend) trainiert die STADTSPIEGEL-Leserstaffel.
  • Der Essener Laufkoordinator Leonhard Doetsch (3.v.l.; hockend) trainiert die STADTSPIEGEL-Leserstaffel.
  • hochgeladen von Dirk Bütefür

Jetzt können die Laufschuhe geschnürt werden. In Zusammenarbeit mit der RWE Deutschland AG, der Allbau AG und dem TUSEM hat der STADTSPIEGEL ESSEN 16 Läufer gesucht, die beim AllbauStaffel-Wettbewerb des RWE-Marathons am 11. Oktober an den Start gehen möchten. In diesen Tagen hat der Laufkoordinator Leonhard Doetsch das gemischte Team unter seine Fittiche genommen und die STADTSPIEGEL-Staffel hat mit dem Training begonnen. Mit von der Partie ist auch der Objektleiter des STADTSPIEGELs ESSEN, Erwin Brost (2.v.r; stehend). Beim ersten Training dabei waren auch Dieter Remy, Pressesprecher der Allbau AG (re. stehend), Przemek Przybylla, Öffentlichkeitarbeit RWE Deutschland AG (li.; stehend) und Gerd Zachäus, Marathon-Organisator des TUSEM (re.; sitzend).

Mehr Infos zum RWE Marathon am 11. Oktober finden Sie HIER

Und hier ein Video vom RWE Marathons 2015:

Autor:

Dirk Bütefür aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen