2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga: Hot Rolling Bears empfangen BBC Warendorf

3Bilder

2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga:
Hot Rolling Bears empfangen BBC Warendorf

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga haben die Bears als nächsten Gegner den Tabellenvierten in eigener Halle zu Gast:

Sonntag, 26. Februar 2017, 15 Uhr,
Hot Rolling Bears Essen – BBC Warendorf
in heimischer „Bären-Halle“, der Sporthalle des Nord-Ost-Gymnasiums,
Katzenbruchstraße 77, 45141 Essen, gegenüber „Haus des Handwerks“.

Alle Bears-Verantwortlichen konzentrieren sich im Abstiegskampf im Wesentlichen auf Paderborn, Berlin und evtl. auf Hamburg. Schon im leider unglücklich verlorenen Spiel gegen den Tabellendritten Osnabrück wurde allerdings deutlich, dass auch Gegner aus der oberen Tabellenhälfte schlagbar sind. Warum sollte ein Erfolg gegen Warendorf nicht gelingen?

Die nackten Zahlen sprechen eine andere Sprache. Warendorf liegt ungefährdet auf dem 4. Tabellenplatz. Das Hinspiel verloren die Bears deutlich mit 26:73. Dabei fehlten allerdings drei wichtige Spieler. Und die Korbschwäche war zu diesem Zeitpunkt noch eklatant. Das hat sich im Laufe der Saison glücklicherweise deutlich verbessert.

Playmaker Ahmet Dogan, der beim letzten Auswärtsspiel zusammen mit Flügelspieler Jan-Mark Matthias verletzungsbedingt ausfiel, wird auf jeden Fall wieder dabei sein. Ob Matthias schon wieder spielen kann, entscheidet sich kurzfristig.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen