2 Spieler der U15 Assindia Cardinals beim „Next Generation Bowl“ in Wien dabei

Am kommenden Wochenende fahren Berkan Cetinkaya (Offense-Line) und Nico Kopka (Runningback) zum Länderspiel gegen die Auswahl aus Österreich.

Nach mehreren TryOuts des Verband AFCVNRW, konnten sich die beiden U15 Jugendspieler der Assindia Cardinals erfolgreich in dem 45 Spieler fassenden Kader behaupten.

Diese Teilnahme bestätigt einmal mehr, die sehr gute Jugendarbeit der Cardinals auch in den jüngsten Jahrgängen.

Ihre Teamkameraden, Coaches sowie die Vereinsführung wünschen den beiden auf diesem Wege, viel Glück und ein erfolgreiches Spiel am Samstag den 14.11.2015 in Wien.

Die Jugend der Cardinals freut sich immer über neue Gesichter. Interessierte Kinder ab 7 Jahren können sich bei den Teammanagern zum kostenlosen Probetraining melden. Kontaktdaten sind auf der Vereinshomepage www.assindia-cardinals.de zu finden.

Autor:

Olaf Melot de Beauregard aus Dortmund-City

Webseite von Olaf Melot de Beauregard
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen