3 Podestplätze für Schwimmerinnen der SG Altenessen 19/26

Am 22. und 23. Februar fanden im Leistungszentrum Rüttenscheid die Bezirksmeisterschaften "Lange Strecke" des Bezirks Ruhrgebiet statt.
Alle drei Schwimmerinnen kehrten mit Medaillen nach Altenessen zurück.
Dabei konnten Miriam Möll (AK 20) über 800m Freistil und Raffaela Böhmer (Jg. 1999) über 400m Lagen in ihren Altersklassen die Silbermedaillen gewinnen.
Beide verbesserten ihre persönlichen Bestzeiten deutlich.
Über 400m Lagen gab es auch einen neuen Vereinsrekord.
Tabea Tölke (Jg. 1996) gewann in ihrer Altersklasse die Bronzemedaille, dabei verfehlte sie ihre Bestzeit nur knapp.
An beiden Tagen sorgte Trainer und Betreuer Thomas Przybilla für eine gute Betreuung der Schwimmerinnen.

Autor:

Rainer Böhmer aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.