Am 12. Mai führt Vivawest-Marathon zu Straßensperrungen

Schon 2007 führte ein Marathon auch durch den Essener Norden. Die Hallostraße (Foto) ist diesmal aber nicht unmittelbar betroffen.
  • Schon 2007 führte ein Marathon auch durch den Essener Norden. Die Hallostraße (Foto) ist diesmal aber nicht unmittelbar betroffen.
  • Foto: Gohl
  • hochgeladen von Sabine Pfeffer

Am Sonntag, 12. Mai, wird der Vivawest-Marathon in Gelsenkirchen gestartet, führt durch Essen, Bottrop und Gladbeck, bevor es zurück nach Gelsenkirchen geht.
Erwartet werden rund 7.000 Teilnehmer. Von den Straßensperrungen ist auch die Nordhälfte der Stadt Essen betroffen. Die Läufer gelangen an der Bonnekampstraße in Katernberg auf Essener Gebiet. Weiter geht es über Zollverein zur Innenstadt und über den Berthold-Beitz-Boulevard und die Bottroper Straße nach Bottrop.
Wie die Veranstalter mitteilen, werden am Sonntag ab 6 Uhr früh zahlreiche Straßen gesperrt, was auch für den öffentlichen Nahverkehr gilt. Nach und nach, frühestens aber nach dem letzten Läufer und der Straßenreinigung, werden sie wieder geöffnet. Das kann schon gegen 11.30 Uhr, an anderen Stellen aber auch erst nach 13 Uhr der Fall sein.

Hier die Liste der in Essen betroffenen Straßen:
Bonnekampstraße - Kiepenkääls Weg; Middeldorper Weg - Gelsenkirchener Straße, Fritz Schupp, Im Welterbe - Großwesterkamp - Backwinkelstraße - Arendahls Wiese - Twentmannstraße - Grabenstraße - Herbertshof - Essener Straße - Stoppenberger Straße - Herzogstraße - Gerlingstraße - Waldthausenstraße - Hofterbergstraße - Klosterstraße - Porscheplatz - Rathaus-Galerie - Schwarze Horn - I. Weberstraße - Kreuzeskirchstraße - Turmstraße - Uni Viertel - Berthold-Beitz-Boulevard - Bottroper Straße.

Autor:

Sabine Pfeffer aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.