Cardinals können sich nach der Niederlage in Cottbus nicht mehr retten

Der Klassenerhalt ist nicht mehr zu schaffen - Mit der Niederlage in Cottbus können die Assindia Cardinals den Klassenerhalt in der GFL 2 nicht mehr schaffen. Dabei war die Höhe der Niederlage zweitrangig, aber mit 0:51 kam der sehr dezimierte Kader dazu auch noch richtig unter die Räder.

Es zieht sich wie ein roter Faden durch die Saison der „Men In Blue“. Immer wieder muss man zahlreiche Ausfälle verkraften, so auch wieder zum Auswärtsspiel bei den Cottbus Crayfish. Man erreichte so eben die Kadersollstärke, darunter gerade einmal vier Stammspieler der Offense- und nur zwei der Defense Line. Gegen ein eingespieltes Team, mit sehr starken US-Boys wie Cottbus hätte schon vieles zusammenpassen müssen, um für eine Überraschung zu sorgen. Das Essener Team gab wirklich alles, stemmte sich verbissen gegen eine noch höhere Niederlage, musste aber am Ende mit 0:51 geschlagen das Feld verlassen.

„Cottbus kämpft noch um die Meisterschaft und den Aufstieg, da war von vorneherein klar, wie schwer es werden würde. Aber die Spieler haben die Fahne der Cardinals trotz der Niederlage hochgehalten und alles gegeben. Der Einsatz und Kampf war wirklich aller Ehren wert“, so Präsident Wilfried Ziegler.

Den Kampf um den Klassenerhalt in der GFL 2 haben die Cardinals an diesem Wochenende verloren. Bonn besiegte Hildesheim mit 28:0 und ist damit nicht mehr zu erreichen. In den zwei verbleibenden Spielen heißt es jetzt für die „Men In Blue“, sich mit ordentlichen Leistungen aus der Liga zu verabschieden und zu zeigen, dass man deutlich besseren Football spielen kann, als der Tabellenplatz und der Saisonverlauf aussagt. In beiden Spielen heißt der Gegner Köln Falcons und die stehen derzeit punktgleich im Zweikampf mit Cottbus um die Meisterschaft den Aufstieg.

Am kommenden Sonntag trifft man im ersten Spiel aufeinander. Kick-Off im heimischen Sportpark „Am Hallo“ ist wie gewohnt um 15 Uhr.

Die Ergebnisse von diesem Wochenende:
Bonn Gamecocks - Hildesheim Invaders 28:0
Cottbus Crayfish - Essen Assindia Cardinals 51:0
Hamburg Huskies - Osnabrück Tigers 34:7
Köln Falcons - Troisdorf Jets 43:24

Autor:

Dirk Unverferth aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen