Cardinals müssen sich Troisdorf 0:35 geschlagen geben

Angeschlagene Cardinals bekommen jetzt endlich die ersehnte Pause

Die ASSINDIA CARDINALS mussten sich den Troisdorf Jets mit 0:35 geschlagen geben. Gerne hätte man aus Sicht der Cardinals das Ergebnis freundlicher gestaltet, aber in diesem Spiel war einfach nicht mehr drin. Der Unterschied der beiden Teams wurde schon vor dem Spiel deutlich. Die Assindia Cardinals konnten gerade einmal 25 Spieler aufbieten, die Jets hatten auf der anderen Feldseite gleiche die doppelte Anzahl an Spielern in ihrer Teamzone.

Im Dauerregen hatten die „Men In Blue“ kaum eine Chance zu punkten. Die Jets agierten stark und routiniert, stellten sich schnell auf Gegner und Bedingungen ein.
Zwar versuchten es die Cardinals immer wieder mit Laufspielzügen, doch blieben die meist in der Defense der Gäste hängen. So kam Troisdorf bei den Cardinals zu einem ungefährdeten 0:35 Auswärtserfolg.

„Es wäre sicher für die Moral im Team besser gewesen, die Niederlage wäre nicht so hoch ausgefallen oder man hätte selber punkten können, doch wir hatten kaum die Möglichkeiten, unser Spiel so zu gestalten, wie wir es vor hatten“, so Präsident Wilfried Ziegler nach dem Spiel.

Die Cardinals erhalten jetzt drei Wochen Pause. Eine Pause zur richtigen Zeit. Die Dauerbelastung ging sichtbar an die Substanz der Spieler, die sich jetzt in Ruhe regenerieren können. „Wir werden nach der kurzen Pause eine andere Mannschaft auf dem Feld sehen. Die Mannschaft hat viel Moral und besitzt einen sehr guten Teamgeist, dass hat sie ja bereits bewiesen. Wenn die verletzten Spieler zurückkehren und wir die Jugendspieler integriert haben, stehen den Coaches endlich mehr Akteure zur Verfügung. Dann sind wir auch in der Lage, den Gegnern jederzeit einen harten Kampf zu liefern“, ist sich Wilfried Ziegler sicher.

Das nächste Spiel absolvieren die Cardinals erst am 14. Juli. Dann muss das Team zu den Bonn Gamecocks reisen.

Assindia Cardinals – Troisdorf Jets 0:35 ( 0:7 | 0:14 | 0:7 | 0:7 )

Autor:

Dirk Unverferth aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen