Damenmannschaft der SG Altenessen 19/26 nimmt am Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen(DMS) teil

Damenmannschaft SG Altenessen 19/26                  vorne: Pia Bachert, Lucy Riese, Mia Kottenberg, Leonie Wagner                                                                                   hinten: Thomas Przybilla, Alyssa Sandkühler, Miriam Möll, Raffaela Böhmer, Annika Vollmer                              Fotos: SG Altenessen 19/26
8Bilder
  • Damenmannschaft SG Altenessen 19/26 vorne: Pia Bachert, Lucy Riese, Mia Kottenberg, Leonie Wagner hinten: Thomas Przybilla, Alyssa Sandkühler, Miriam Möll, Raffaela Böhmer, Annika Vollmer Fotos: SG Altenessen 19/26
  • hochgeladen von Rainer Böhmer

Die Damenmannschaft der SG Altenessen 19/26 nahm am 22.02.2015 an der DMS im Memelbad in Duisburg-Neudorf teil.
In der Besetzung Pia Bachert, Raffaela Böhmer, Mia Kottenberg, Miriam Möll, Lucy Riese, Alyssa Sandkühler, Annika Vollmer und Leonie Wagner erreichten sie einen 5. Platz in der Bezirksklasse.
Alle konnten persönliche neue Bestzeiten erzielen.
So verbesserte sich Pia Bachert über 200 Meter Brust, Raffaela Böhmer über 400 Meter Lagen und Freistil (gleichzeitig Verbesserung der Vereinsrekorde), Mia Kottenberg bei 100 und 200 Meter Brust und Miriam Möll bei 800 Meter Freistil.
Neue Bestzeiten gab es auch für Lucy Riese bei 100 Meter Freistil, Alyssa Sandkühler über 800 Meter Freistil, Annika Vollmer verbesserte sich über 100 Meter Schmetterling und Leonie Wagner bei 200 Meter Rücken.
Trainer und Betreuer Thomas Przybilla konnte mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden sein, Helmut Becker half bei der Betreuung.
Jennifer Bachert konnte ihre Mannschaftskolleginnen dieses Mal nicht im Wasser unterstützen, da sie den praktischen Teil ihrer Kampfrichterausbildung absolvierte.
Erfreulich war auch die Unterstützung durch die mitgereisten Eltern.

Autor:

Rainer Böhmer aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.