Das Wochenende der Entscheidung?

Noch haben die Cardinals die Chance auf den Klassenerhalt
2Bilder
  • Noch haben die Cardinals die Chance auf den Klassenerhalt
  • hochgeladen von Dirk Unverferth

Die Cardinals treten in Cottbus zum nächsten „Endspiel“ an

Es könnte für Assindia Cardinals der entscheidende Spieltag werden. Die „Men In Blue“ treten am Samstag um 16 Uhr bei den Cottbus Crayfish an. Bereits eine Stunde zuvor treffen Bonn und Hildesheim aufeinander. Bei einem Erfolg der Bonner, würde den Cardinals nur ein Sieg in Cottbus die Chance auf den Verbleib in der GFL 2 erhalten. Gewinnen die Invaders, ist die Entscheidung noch einmal vertagt. Der Fokus liegt aber ganz klar auf dem eigenen Spiel. Es werden keine Rechenspiele betrieben, will man in der Liga bleiben, zählen nur eigene Siege.

„Wir haben zuletzt in Troisdorf gut gespielt. Die Mannschaft hat sich längst nicht aufgegeben und wehrt sich mit ihren Möglichkeiten. Natürlich ist die Aufgabe unter den Bedingungen und den Vorzeichen nicht einfach, aber ich bin mir sicher, die Coaches haben das Team gut vorbereitet auf den Gegner und jeder Spieler wird alles geben“, so Präsident Wilfried Ziegler.

In Cottbus treffen die Cardinals erneut auf ein Team aus der oberen Tabellengruppe. Schenken werden die Crayfish den Cardinals sicher keinen Yard, denn wollen sie weiter um die Meisterschaft mitspielen, muss auch der Gastgeber punkten.

Die Spiele an diesem Wochenende:
Bonn Gamecocks - Hildesheim Invaders
Cottbus Crayfish - Essen Assindia Cardinals
Hamburg Huskies - Osnabrück Tigers
Köln Falcons - Troisdorf Jets

Noch haben die Cardinals die Chance auf den Klassenerhalt
Fixiert auf Cottbus
Autor:

Dirk Unverferth aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen