Erfolgreicher Viererpack

Bereits am Freitag erwartet RWE Westfalia Herne zum nächsten Heimspiel in der NRW-Liga an der Hafenstraße.
2Bilder
  • Bereits am Freitag erwartet RWE Westfalia Herne zum nächsten Heimspiel in der NRW-Liga an der Hafenstraße.
  • Foto: Foto: Nord-Anzeiger
  • hochgeladen von Sven Krause

Sportlich richtig gute Nachrichten sind Fans und Anhänger von Fußball-NRW-Ligist RW Essen in den vergangenen Wochen durchaus gewöhnt. Dazu kommen jetzt nach dem sportlich feststehenden Aufstieg in die Regionalliga nun die ersten guten Nachrichten abseits des Spielfeldes.

Im Rahmen des Lizenzierungsverfahren für die vierte Liga hat Essen vom Deutschen Fußballbund die Lizenz für die Regionalligaspielzeit 2011/12 erhalten. Allerdings erfolgte diese unter Bedingungen und Auflagen im wirtschaftlichen und technisch-organisatorischen Bereich, die in den kommenden Wochen beziehungsweise während der neuen Saison zu erfüllen sind.
Für den geschäftsführenden ersten Vorsitzenden, Dr. Michael Welling, ist dieses Signal aus der DFB-Zentrale ein eminent wichtiges. „Die Erteilung der Lizenz unter Auflagen ist für den Verein ein ganz besonderer Meileinstein, der vor noch nicht allzu langer Zeit von niemanden erwartet werden konnte. Die Erteilung unter Auflagen hatten wir angesichts der schwierigen Gesamtsituation so erwartet.“ Daher kommt der im Rahmen des Insolvernzverfahrens einberufenen Gläubigerversammlung am Dienstag, 17. Mai, ganz besondere Bedeutung zu.
Zu dieser positiven Entwicklung passen die ersten personellen Bausteine für die kommende Saison. Stürmer Benedikt Koep (23), der in der Winterpause vom 1. FC Kleve kam, und mit sechs Treffern in zwölf Pflichtspielen zu überzeugen wusste, verlängerte seinen Vertrag genauso um ein Jahr, wie der offensive Mittelfeldspieler Holger Lemke (23), der in seine dritte Saison bei RWE geht.
Neu im Trikot des designierten Regionalligisten ist Kevin Grund (23). Er wechselt vom MSV Duisburg, für den Grund in den aktuellen Zweitligasaison dreimal auflief. Der Allrounder ist auf der linken Seite vielfältig einsetzbar.
Abgerundet wird diese Woche an der Hafenstraße mit dem nächsten Heimspiel in der NRW-Liga am Freitag, 6. Mai, um 19.30 Uhr im Georg-Melches-Stadion gegen Westfalia Herne.

Bereits am Freitag erwartet RWE Westfalia Herne zum nächsten Heimspiel in der NRW-Liga an der Hafenstraße.
Holger Lemke geht in seine dritte Saison bei Rot-Weiß Essen.
Autor:

Sven Krause aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.