Heute steigt das erste Derby der Saison bei den ETB wohnbau Baskets

c) ETB wohnbau Baskets - Roland Schicho
7Bilder

ETB WOHNBAU BASKETS TREFFEN UM 19:30 Uhr IM DERBY AUF DIE ISERLOHN KANGAROOS

Mit Spannung erwarten die ETB Wohnbau Baskets am Samstag das erste Derby der noch jungen Spielzeit. Um 19:30 Uhr empfangen wir am Samstag die Iserlohn Kangaroos. Nach der gelungenen Heimpremiere gegen Wolfenbüttel, will man direkt gegen den Gast aus dem Sauerland nachlegen und die nächsten Punkte einfahren.

Im Spiel gegen Wolfenbüttel waren die Wohnbau Baskets wieder in der Heimat angekommen. Nach quälend langen Wochen der Vorbereitung, welche ausschließlich auswärts sattfinden musste, ist jetzt im Team endlich der Alltag eingekehrt.

„Wir freuen uns wieder „Am Hallo“ zu sein. Wir konnten aktuell endlich vernünftig trainieren und entsprechend im Training auch den nötigen Rhythmus aufnehmen“, so Coach Philipp Stachula.

Mit Iserlohn kommt der Spitzenreiter der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB nach Essen. Bisher sind die Gäste ungeschlagen. Damit die Punkte „Am Hallo“ bleiben, dafür wollen Patrick Flomo und seine Teamkollegen am Samstag sorgen und bereiten sich entsprechend konzentriert auf den starken Gegner vor.

„Iserlohn ist eine erfahrene Mannschaft, die viele verschiedene Stärken hat, gute Werfer von außen besitzt und ihr Tempospiel ist gut kontrolliert“, weiß Coach Philipp Stachula das Spitzenteam einzuschätzen.

Die Wohnbau Baskets können auf eine starke Leistung vom ersten Heimauftritt aufbauen. Das Team hat beim Sieg über Wolfenbüttel den Fans Spaß gemacht. Nicht nur durch den deutlichen Sieg, sondern durch einen rundum engagierten Auftritt. Coach Philipp Stachula liegt natürlich viel daran sein Team weiter zu entwickeln und für die anstehende Aufgaben vorzubereiten:

„Für uns muss es darum gehen, schnell einen guten Rhythmus zu finden. Vor allem müssen wir gut in der Defense gegen halten. Bezogen auf Iserlohn heißt dies, sie daran zu hindern, selber einen guten Rhythmus zu finden.“

Einlass in die Halle und Kassenöffnung wird bereits wieder um 18 Uhr sein! Vor der Halle wird es unseren Bratwurststand geben.

Unser nächstes Heimspiel:
ETB Wohnbau Baskets – Iserlohn Kangaroos
Samstag – 13.10. – 19:30 Uhr
Sporthalle „Am Hallo“

Autor:

Dirk Unverferth aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.