Kloppos Jungs an der Hafenstraße

Im August 2008 besiegte der BVB die Rot-Weissen im DFB-Pokal an der Hafenstraße mit 3:1.
  • Im August 2008 besiegte der BVB die Rot-Weissen im DFB-Pokal an der Hafenstraße mit 3:1.
  • Foto: Gohl
  • hochgeladen von Sabine Pfeffer

Lang, lang ist's her, dass Rot-Weiss Essen und Borussia Dortmund in einem Liga-Spiel aufeinander trafen. Gar nicht so lange, wenn man den DFB-Pokal nimmt. Vor gerade über zwei Jahren musste sich RWE mit einem 1:3 und dem Ausscheiden zufrieden geben. Immerhin gab es zu Hause ein volles Stadion.
Nun kommen die Westfalen wieder nach Essen, doch diesmal ist es nur ein Freundschafts- bzw. Testspiel. Möglich macht es Evonik Industries, der aktuelle Dortmunder und frühere Essener Trikotsponsor. Am Mittwoch, 6. Oktober, um 19 Uhr wird an der Hafenstraße angepfiffen. Es gelten die Eintrittspreise der NRW-Liga.
Ob "Kloppos Jungs" mit der kompletten ersten Garnitur antreten, hängt auch von den Aufgeboten für das Länderspiel Deutschland - Türkei am 8. Oktober ab. Sahin ist türkischer Nationalspieler, wenn auch in letzter Zeit Unstimmigkeiten mit Trainer Guus Hiddink zu verzeichnen waren. Götze, Großkreutz und Hummels wiederum werden endlich von Joachim Löw in die Planung einbezogen, konkret aber wohl erst später im Jahr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen