LAV Schüler starten bei der Westdeutschen Meisterschaft

Lissy Schmidt
5Bilder

LAV-Athleten mischen auch in Westdeutschland vorne mit

Erfolgreich verliefen am vergangenen Sonntag die Westdeutschen
Meisterschaften in Essen für die 15-jährigen LAV-Athleten.
Seinen eigenen im August aufgestellten Stadtrekord im Diskuswurf
verbesserte Torben van de Sand auf gute 46,26 m. Torben erfüllte
mit dieser Weite die geforderte Kadernorm des LVN und landete auf Rang 4. Nicht ganz so gut lief es im Speerwurf für ihn. Mit einem Wurf von
43,87 m kam er auf den 7. Platz. Auf einen guten 4. Platz lief auch Elisabeth Schmidt trotz Verletzung über 300 m in 42,82 sec. Björn Mühlberg lief diese Distanz in 38,82 sec. und wurde Fünfter. Für das Finale der besten 8 in Westdeutschland über 100m qualifizierte sich Björn nach Vor- und Zwischenlauf. Hier reichten dann 12,26 sec. für Platz 7.

Autor:

Josef Ziegenfuß aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen