Rollstuhlbasketball: Schaffen es die Hot Rolling Bears in die 2. Bundesliga? - Am Samstag Play-offs gegen Hamburg und Berlin

2Bilder

Rollstuhlbasketball:
Schaffen es die Hot Rolling Bears in die 2. Bundesliga?
Am Samstag Play-offs gegen Hamburg und Berlin

Am kommenden Samstag ist es soweit; die Hot Rolling Bears Essen können sich bei der Aufstiegsrunde zur 2 Rollstuhlbasketball-Bundesliga für eine überragende Saison belohnen.

Als die Bears nach dem Abstieg in die Regionalliga-Spielzeit 2015/2016 gingen, hatten alle Verantwortlichen gehofft, dass das Team den direkten Wiederaufstieg in Angriff nehmen kann. Unter großen Anstrengungen und dem Engagement der Sponsoren war es gelungen, fast alle Spieler vom Bleiben zu überzeugen. Doch wusste zu diesem Zeitpunkt niemand, wie eindrucksvoll die Mannschaft von Sieg zu Sieg eilte und am Ende mit einer weißen Weste und 14 Siegen die Regionalliga-Meisterschaft sicherte.

Aber, bei all der Freude über das Erreichte, darf nicht vergessen werden, dass das Ziel noch nicht erreicht ist. Die Bears stehen vor den zwei wichtigsten Spielen des Jahres. Nur noch zwei Siege in den Play-offs trennt das Team von der 2. Bundesliga:

Samstag, 09. April 2016
in heimischer „Bären-Halle“, der Sporthalle des Nord-Ost-Gymnasiums“,
Katzenbruchstraße 77, 45141 Essen, gegenüber „Haus des Handwerks“,
11 Uhr: Hot Rolling Bears Essen – Hamburger SV
15 Uhr: Hot Rolling Bears Essen – Pfeffersport Devils Berlin

Dazu Bears-Präsident Ronny Berger: „Wir benötigen in beiden Spielen die Unterstützung der Fans, um in die 2. Bundesliga zurückzukehren. Deshalb appelliere ich an die große Essener Sportgemeinde, das Team am 9. April in unserer Bären Halle zu unterstützen“

Autor:

Rainer Grebert aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen