Schwimmerinnen der SG Altenessen 19/26 erfolgreich bei den 19. Delphin Sprinttagen

Am 16. und 17.September fanden die 19. Delphin Sprinttage des SSSV Blau-Gelb Delphin im "Bad am Thurmfeld" statt.
Die SG Altenessen 19/26 beteiligte sich mit 7 Schwimmerinnen und insgesamt 33 Starts an dieser Veranstaltung.
Mit insgesamt 5 Gold-, 2 Silber- und 3 Bronzemedaillen, 9 Platzierungen zwischen vier und sechs, sowie 9 persönlichen und 14 Saisonbestleistungen gaben die Schwimmerinnen wieder ein gutes Bild ab.
Vier der fünf ersten Plätze konnte Miriam Möll im Mastersteil des Wettkampfs in der AK 25 erreichen. Sie gewann alle vier 50 Meter Strecken. Eine neue persönliche Bestzeit gab es über 100 Meter Rücken.
Den fünften ersten Platz errang Isabelle Schleicher in ihrer Altersklasse über 100m Rücken, Silber gab es für 50 Meter Rücken und Bronze bei 50 Meter Schmetterling, weiterhin noch zwei vierte Plätze, 50 und 100 Meter Freistil. Dabei konnten sie vier neue persönliche Bestzeiten erzielen.
Eine Silber- und eine Bronzemedaille gab es für Raffaela Böhmer, 100 und 50 Meter Rücken. Drei Urkunden erhielt sie für ihre 6. Plätze in der Wertung 2002 und älter über 50 Meter Brust und Freistil und 100 Meter Freistil.
Lucy Riese erhielt die Bronzemedaille für den dritten Platz über 100 Meter Schmetterling und drei Urkunden für Platzierungen zwischen vier und sechs über 50 Meter Schmetterling und Rücken in neuer persönlicher Bestzeit und 100 Meter Rücken.
Verbesserungen der Bestzeiten gab es auch für Jennifer Bachert, Pia Bachert und Annika Vollmer. Für Jennifer und Pia gab es neue persönliche Bestzeiten über 50 Meter Schmetterling, Annika verbesserte ihre Saisonbestzeiten über 50 und 100 Meter Rücken.
An beiden Tagen erfolgte die Betreuung durch Thomas Przybilla, im Kampgericht war Rainer Böhmer. Helmut Becker unterstützte am Samstag bei der Betreuung und wirkte am Sonntag im Kampfgericht mit.  

Autor:

Rainer Böhmer aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.