ASB Ruhr Rettungsdienst: Einsatzbereit beim Konzert der Söhne Mannheims

Erinnerungsfoto beim Benefizkonzert: Die Einsatzkräfte vom Arbeiter Samariter Bund Ruhr mit den Fans der Söhne Mannheims im XXXL Möbelhaus Kröger in Essen (von links): Sylvia Ludwig, Tanja Fröhlich, Sandra Ludwig, Ann Kristin Schulenburg und  Marco Fröhlich. Fotos: ASB Ruhr
2Bilder
  • Erinnerungsfoto beim Benefizkonzert: Die Einsatzkräfte vom Arbeiter Samariter Bund Ruhr mit den Fans der Söhne Mannheims im XXXL Möbelhaus Kröger in Essen (von links): Sylvia Ludwig, Tanja Fröhlich, Sandra Ludwig, Ann Kristin Schulenburg und Marco Fröhlich. Fotos: ASB Ruhr
  • hochgeladen von Arbeiter Samariter Bund - ASB Ruhr e.V.

Als am Sonntag, 20. November 2015, die Söhne Mannheims das Publikum im XXXL Möbelhaus Kröger begeisterten, durfte - wie immer bei Großveranstaltungen - ein Sanitätsdienst nicht fehlen. Einsatzbereit war die 'Abteilung Rettung' vom Arbeiter Samariter Bund Ruhr (ASB). Im Einsatz am Herd: Essens Starkoch Nelson Müller.

Das musikalisch-kulinarische Spektakel stand im Zeichen der guten Tat: Der Eintrittspreis von 30 Euro fließt an die Foundation Water Is Right, deren Mitglieder sich weltweit engagieren, um Menschen einen Zugang zu sauberem Trinkwasser zu verschaffen. Sven Kottenberg (stellvertretender Leiter) und die Abteilung Retter vom ASB wünschen schöne Weihnachten!

Erinnerungsfoto beim Benefizkonzert: Die Einsatzkräfte vom Arbeiter Samariter Bund Ruhr mit den Fans der Söhne Mannheims im XXXL Möbelhaus Kröger in Essen (von links): Sylvia Ludwig, Tanja Fröhlich, Sandra Ludwig, Ann Kristin Schulenburg und  Marco Fröhlich. Fotos: ASB Ruhr
Auch kurz vor den Weihnachtstagen noch im Einsatz: Sebastian Rüther (links) und Jan-Hendrik Blanke vom ASB Ruhr.
Autor:

Arbeiter Samariter Bund - ASB Ruhr e.V. aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen