Flizmobil macht Kinder flott

3Bilder

Mobil von Schule zu Schule tourt ein Team aus Fachleuten, um Grundschulkindern nahe zu bringen, was vielen von ihnen eher unbekannt ist: gesunde Ernährung und Bewegung. Unterwegs sind sie mit dem sogenannten Flizmobil, eingeladen werden sie auch von Schulen des Essener Nordens.
Flizmobil - dahinter muss man sich nicht unbedingt ein bestimmtes Fahrzeug vorstellen. Aber von Bedeutung ist die Mobilität doch, denn so können die Mitarbeiter dorthin gelangen, wo Bedarf besteht. Bei den Kindern stoßen sie oft auf großes Interesse.
Das seit Jahren bestehende Projekt des SkF (Sozialdienst katholischer Frauen) wurde 2011 ausgeweitet. Möglich geworden ist das als Folge einer Finanzierung durch eine Stiftung.
Gemeinsam mit der Stadt Essen hat der SkF sich das Ziel gesetzt, Kindern zu erklären, dass gesunde Ernährung und Bewegung langfristig sogar vor bestimmten Krankheiten schützen können. Das lernt sich nicht von heute auf morgen, weshalb vier Unterrichtseinheiten im Laufe eines Schuljahres durchgeführt werden.
Die Großenbruchschule in Altenessen-Süd ist seit Januar in dieses Projekt integriert. Sie selbst interpretiert ihr Kürzel GBS mit „Gesundheit, Bewegung, Spaß“. Deshalb wurde nicht nur der Wissensstand der Kinder etwa zur Zusammensetzung der Ernährung abgefragt, sondern unter anderem ein Aktionstag mit Bewegungsspielen durchgeführt. Um die Zusammenhänge zu verdeutlichen, wurden in der Turnhalle auch Infobereiche zum Thema Ernährung aufgebaut. Wo immer möglich, werden Eltern einbezogen, denn ohne deren Mitwirkung wären die Erkenntnisse aus dem Flizmobil schnell wieder entschwunden. (Fotos: Gohl)

Autor:

Sabine Pfeffer aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.