Blumensamen-Aktion „ 3000 mal bunte Freude für die Nachbarschaft im Quartier“

8Bilder

Lass es blühen!

Damit sich Insektenfreunde, Kindergärten und Menschen in der Pandemie einer bunten Blumenwiese erfreuen können, unterstützt die Firma Samenhaus Müller GmbH das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. mit 3000 Samentüten. Diese enthalten neben den einjährigen Arten auch Saatgut von mehrjährigen Arten für eine Fläche von ca. 2 qm.

Viele unserer Blumenarten sehen zwar schön aus, bieten aber für Insekten kaum oder keine Nahrung. Forscher beklagen nicht umsonst den Insektenschwund in Deutschland, und mit ihm den Rückgang von vielen Bienen, Hummeln und Schmetterlinge. Diese sind vom Frühjahr bis zum Herbst aktiv. Leider finden sie nicht zu jeder Zeit genügend und geeignete Blüten. Deshalb möchte das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. euch bitten, diese Aktion mit zu unterstützen und die Blumensamen auf den Balkon, Garten oder in einem Topf auf der Fensterbank anzupflanzen, um der Natur was zurückzugeben.

Seid mit dabei

Und schickt uns Eure Ergebnisse Eurer bunten Bilder unter blumenwiese@kbb1999.de oder postet es bei Instagram / Facebook mit #karnaperblumenwiese2021

Die kostenlose Verteilung der Samen-Tütchen für alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen findet am 26.06.21 ab 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr am Spielplatz Am Hochbunker / Arenbergstraße statt.

Mitmachaktionen für KiTas
Säe mit Deiner Gruppe eine Blumenwiese für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge und lerne gleichzeitig wie wichtig die Insekten für uns sind.
Außer etwas Geduld ist nicht viel notwendig, damit bald wunderschöne Blumen für eifrige Marienkäfer, elegante Falter und viele verschiedene Wildbienen eine Nahrung bieten.
Dieses Erleben sollte jedem sichtbar sein, deswegen bitten wir Euch, macht ein Foto und sendet es uns zu. Die ersten Bilder werden von uns prämiert und es gibt eine Überraschung.

Autor:

Denis Gollan aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen