Illegale Müllablagerung im Stadtteil Karnap

23Bilder

Die „Illegalen Müllablagerungen“ haben unseren Stadtteil Karnap fest im Griff.
Das Fazit vom 27.10.2019 fiel wie folgt aus:
Zwanzig illegale Müllablagerungen und ein heruntergerissener Mülleimer.

Bereits zu Beginn des Monats wurden den Entsorgungsbetrieben am 06.10.2019 dreiundzwanzig und am 13.10.2019 zehn illegale Müllablagerungen mitgeteilt.
Eine Verbesserung ist nicht in Sicht.

Ich zitiere die Westdeutsche Allgemeine Zeitung vom 04.01.2018:
Anders sieht es da bei der städtischen Initiative „Essen bleibt sauber“ aus, die Oberbürgermeister Thomas Kufen im vergangenen Jahr zur Chefsache machte.
Hier soll ebenfalls eine App zum Einsatz kommen, an der zurzeit noch gearbeitet wird.
Diese App soll zur zentralen Anlaufstelle werden, von der die Informationen an die zuständigen Institutionen weitergeleitet werden.
(Quelle: https://www.waz.de/staedte/essen/nord/mit-sozialen-medien-gegen-die-vermuellung-in-altenessen-id213007109.html)

Mittlerweile ist die Mängelmelder App im Einsatz.
Leider können wir in unseren Stadtteil Karnap keine Verbesserung erkennen.
Es finden weiterhin Ablagerungen in großer Menge statt.
In diesem Jahr haben wir bereits an achtundneunzig unterschiedlichen Standorten im Stadtteil „Illegale Müllablagerungen“ gehabt, so der Administrator der Facebook-Gruppe „Gegen die Vermüllung des Stadtteils Karnap Denis Gollan“.

Wie soll es weitergehen?

Autor:

Denis Gollan aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen