In Erinnerung…

4Bilder

Heute vor 70 Jahren ereignete sich ein schweres Grubenunglück in Essen-Karnap.

Ein schwerer Grubenbrand löste am 05.12.1951 auf der achten Sohle der „Zeche Mathias Stinnes“ eine Kohlenstaubexplosion aus, bei dem elf Bergleute das Leben verloren.

Zum Gedenken an die elf verunglückten Bergleute wurde am Gedenkstein elf Kerzen aufgestellt. Der Bergbau ist und wird immer ein Teil von Karnap bleiben, so Denis Gollan – Administrator von „Karnap im Wandel“

„Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt.“ – Bertholt Brecht

Autor:

Denis Gollan aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen