Kita-Kinder schmücken Tannenbaum am 11. Dezember

Die Organisatoren vor dem Baum, v.l.: Franz B. Rempe, Thomas Spitz, Heike Werk, Katrin Overrath und Michael Knabe mit Sohn Pascal.
  • Die Organisatoren vor dem Baum, v.l.: Franz B. Rempe, Thomas Spitz, Heike Werk, Katrin Overrath und Michael Knabe mit Sohn Pascal.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Franz B. Rempe

Die Lichterkette leuchtet – doch die große Tannenbaum-Aktion auf dem Barbarossa Platz mit Waffelbacken, Glücksrad und weihnachtlicher Blasmusik des Knappen-Quartetts, die die Werbegemeinschaft Stoppenberg auch in diesem Jahr veranstalten wollte, muss leider wegen der Corona-Maßnahmen ausfallen. Dennoch die Kinder der Kita im Mühlenbruch sollen nicht darunter leiden: Am Freitag, 11. Dezember, kommen sie auf den Marktplatz, um ihren selbst gefertigten Baumschmuck aufzuhängen. Und die Werbegemeinschaft hält dann gemeinsam mit der Sparkasse in Stoppenberg kleine Überraschungen für die fleißigen Bastler bereit. Die Werbegemeinschaft hatte kürzlich die 8-Meter-Tanne mit finanzieller Unterstützung der Bezirksvertretung VI Zollverein aufstellen lassen.
Mehr über die Werbegemeinschaft Stoppenberg hier

Autor:

Franz B. Rempe aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen