Jubiläen
Zwei besondere Jubiläen in Stoppenberg

V.l.: Bezirksbürgermeister Michael Zühlke, Rudolf Jelinek (stellv. Vorsitzender SPD Essen und Bürgermeister), Klaus Johannknecht (Vorsitzender der Arbeiterwohlfahrt Essen), Friedhelm Balke, Dirk Heidenblut (Mitglied des Bundestages), Ruth Balke und Oliver Kern (Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt Essen sowie Oberbürgermeisterkandidat der SPD Essen)
  • V.l.: Bezirksbürgermeister Michael Zühlke, Rudolf Jelinek (stellv. Vorsitzender SPD Essen und Bürgermeister), Klaus Johannknecht (Vorsitzender der Arbeiterwohlfahrt Essen), Friedhelm Balke, Dirk Heidenblut (Mitglied des Bundestages), Ruth Balke und Oliver Kern (Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt Essen sowie Oberbürgermeisterkandidat der SPD Essen)
  • hochgeladen von Ingrid Geßen

Für sein 65-jähriges Engagement und die Mitarbeit in der SPD wurde Friedhelm Balke am 1. Februar 2020 durch den stellvertretenden Vorsitzenden des SPD-Unterbezirks Essen sowie Bürgermeister Rudolf Jelinek in der Seniorenbegegnungsstätte im alten Rathaus Stoppenberg geehrt.

Da die Eheleute Balke am gleichen Tag das besondere Fest der Diamantenen Hochzeit feierten, wurden zu beiden Jubiläen ebenfalls von Dirk Heidenblut – MdB - , dem Bezirksbürgermeister für den Stadtbezirk VI Zollverein, Michael Zühlke, dem Vorsitzenden der Arbeiterwohlfahrt Essen, Klaus Johannknecht sowie dem Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt und Oberbürgermeisterkandidaten der SPD, Oliver Kern die herzlichsten Glückwünsche überbracht.

Es ist nicht vielen vergönnt das besondere Fest der Diamantenen Hochzeit (60 Jahre verheiratet) zu feiern. 60 Jahre ebenfalls ehrenamtliches Engagement der Eheleute Balke in der Arbeiterwohlfahrt. Ruth ist seit mehreren Jahrzehnten die ausgesprochen beliebte Leiterin des Seniorenclubs der AWO Stoppenberg, Friedhelm seit ebenfalls vielen Jahrzehnten der Vorsitzende der AWO Stoppenberg, in Kray, wo sie früher wohnten und sich auf einem Grillfest kennengelernt haben, haben beide die Falken mit aufgebaut und Friedhelm Balke war 25 Jahre Bezirksbürgermeister (früher Bezirksvorsteher) im Stadtbezirk VI sowie einer der Mitbegründer des Vereins für Kinder- und Jugendarbeit (VKJ). Ruth Balke ist bei der Jubilarehrung der SPD-Stoppenberg im vergangenen Jahr für ihre 40-jährige Treue zur SPD ausgezeichnet worden.

Autor:

Ingrid Geßen aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen