David Dyakov

Wann? 23.09.2018 19:00 Uhr

Wo? kreuzer: interkulturelles Zentrum, Friedrich-Lange-Straße 3, 45356 Essen DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Essen: kreuzer: interkulturelles Zentrum | „Gibt es einen Paganini der Gitarre? Ja!“, so titelte die Bergische Landschau nach einem von Prof. Hubert Käppel moderierten Konzert. David Dyakov, der in Köln lebende Gitarrist mit bulgarischen Wurzeln, wurde 1994 in Braine- le-Comte, Belgien, geboren. Schon früh ließ er seine gitarristische Sonderbegabung erkennen und debütierte bereits im Alter von zehn Jahren als Solist mit Orchester in Sofia.
Bei den offiziellen Feierlichkeiten anlässlich des Beitritts Bulgariens zur EU präsentierte David Dyakov am 1. Januar 2007 zusammen mit dem Bulgarischen Festivalorchester das Aranjuez-Konzert von Rodrigo vor den geladenen Staatsoberhäuptern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.