Ema Kapor

Wann? 25.11.2018 18:00 Uhr

Wo? kreuzer: interkulturelles Zentrum, Friedrich-Lange-Straße 3, 45356 Essen DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Essen: kreuzer: interkulturelles Zentrum | „Auf der Bühne Energie vermitteln“, das möchte Ema Kapor. „Technische Perfektion ist wichtig, aber technisch perfekt arbeiten auch Roboter. Musikerinnen müssen sich einbringen.“ Georg Schmitz, Mitbegründer der International Guitar Academy in Koblenz, erkannte früh das Talent und lud Ema nach Koblenz ein, wo sie bei Prof. Hubert Käppel an der International Guitar Academy studiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.