Das Gesicht der Armut

Anzeige
Klasse Abfalleimer
Da sitze ich jetzt im Gelsenkirchener Hauptbahnhof neben einen nigel-
nagel neuen großen Abfalleinmer und warte auf die Ankunft meiner
Familie.  Hat etwas länger gedauert, Züge haben die Leidenschaft
sich zu verspäten.

Ich wartete dort ca. 20 Minuten und konnte es kaum fassen, in
der Zeit waren es drei ältere Männer, die nach Flaschen suchten.
Nein, es waren keine Penner, es waren Notleidende Menschen,
die kein oder nur wenig Geld haben und Kindergeld kriegen
sie nicht. Ach ja, unser Sozialstaat sorgt  ja für alle, darum gehen
die Flaschen sammeln oder was ???
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentare
25.780
Helmut Zabel aus Herne | 10.08.2018 | 20:26  
12.943
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 10.08.2018 | 20:26  
4.775
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 10.08.2018 | 22:57  
3.151
Susanne Demmer aus Essen-Nord | 10.08.2018 | 23:19  
60
Wolfgang Lange aus Herten | 11.08.2018 | 01:48  
35.837
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 11.08.2018 | 09:31  
9.290
Horst Schwarz aus Castrop-Rauxel | 11.08.2018 | 09:53  
4.775
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 11.08.2018 | 10:16  
10.704
Franziskus Firla aus Mülheim an der Ruhr | 11.08.2018 | 10:35  
4.775
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 11.08.2018 | 17:11  
60
Wolfgang Lange aus Herten | 12.08.2018 | 01:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.