Es brummt in den Ahornblüten

Anzeige
Man tritt vor die Haustür, und es brummt. Doch der Verteilerkasten des RWE ist lange schon Bauarbeiten zum Opfer gefallen und brummt nicht mehr. Was also ist es?
Dann erinnere ich mich an ein ganz ähnliches Geräusch: im Spätsommer unter einem Baum, in den Efeu hineinwuchs, welches blühte. Und alle Bienen und Hummeln der Umgebung hatten sich zu einem Festmahl versammelt.

So auch jetzt und hier. Es blüht allerdings der Baum selber, ein Bergahorn. Ob er in diesem Jahr besonders viele dieser hellgrünen, rispenförmigen Blüten hat - ich weiß es nicht. Jedenfalls wimmelt es darinnen vor sammelfreudigen Insekten.

Und ihr sanftes Brummen ist alles andere als Lärm. Es beruhigt.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 08.05.2014 | 07:53  
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 08.05.2014 | 10:07  
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 08.05.2014 | 11:04  
Sabine Pfeffer aus Essen-Süd | 08.05.2014 | 12:35  
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 08.05.2014 | 16:27  
4.544
Gottfried Czepluch aus Essen-Ruhr | 08.05.2014 | 20:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.