offline

Stefan Koppelmann

1.873
Lokalkompass ist: Essen-Nord
1.873 Punkte | registriert seit 25.11.2014
Beiträge: 335 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 42
Folgt: 2 Gefolgt von: 5
Seit 2001 arbeite ich als Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den evangelischen Kirchenkreis Essen (Internet: www.kirche-essen.de).
1 Bild

NEUE ARBEIT der Diakonie: Arbeitgeberbörse in der Kreuzeskirche war ein Erfolg!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | vor 3 Stunden, 35 Minuten

Essen: Kreuzeskirche | Zum zweiten Mal war die Essener Kreuzeskirche in diesem Jahr Schauplatz der Arbeitgeberbörse der NEUE ARBEIT der Diakonie. Wie schon im Vorjahr trafen sich Arbeitgeber mit Personalbedarf und der Jobservice des Jobcenters mit Frauen und Männern aus Beschäftigungs- und Beratungsprojekten der NEUE ARBEIT. Es wurden u.a. Stellen in den Bereichen Handwerk, Immobilienservice, Garten- und Landschaftsbau, Hauswirtschaft, Gastronomie...

6 Bilder

Leinen los – zur fünften inklusiven Segelfreizeit auf dem Ijsselmeer!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 12.09.2018

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Bei der fünften inklusiven Segelfreizeit der Aktion Menschenstadt lernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Ijsselmeer wieder viel über ihre eigenen Stärken und was es heißt, sich in einer Gemeinschaft auf den anderen verlassen zu können. Ein Erfahrungsbericht. Nachdem der ganze Sommer bisher so heiß war, regnet und stürmt es genau an dem Freitagabend im August, an dem 13 Jugendliche mit und ohne Behinderung zwei...

1 Bild

Der zerteilte Mann: Ungewöhnlicher Gottesdienst zum Mirjam-Sonntag

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 12.09.2018

Essen: Alte Kirche Altenessen | „Der zerteilte Mann“ lautet die Überschrift für einen ungewöhnlichen Gottesdienst zum Mirjam-Sonntag, den die Evangelische Kirchengemeinde Altenessen-Karnap am Sonntag, 16. September, um 11 Uhr in der Alten Kirche an Altenessener Straße 423 feiert. „Männer sind heutzutage ganz verschiedenen, nicht selten auch widersprüchlichen Rollenerwartungen ausgesetzt“, heißt es dazu. „Sie sollen am besten stark und sensibel sein,...

1 Bild

Lutherbaum trägt erste Früchte!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 12.09.2018

Essen: Theodor-Heuss-Grundschule | Der Lutherbaum, den Schülerinnen und Schüler aus der Theodor-Heuss-Grundschule im vergangenen Jahr auf dem Schulgelände in Bergerhausen gepflanzt haben, trägt schon im ersten Jahr Früchte - und das nicht zu knapp! Als Beweis schickte uns Schulleiterin Cornelia Kaitinnis-Lenz dieses Foto. Der Apfelbaum wurde im im Frühjahr 2017 bei einer Projektwoche zum Thema "Mit Martin Luther unterwegs" gepflanzt - Anlass dafür war der...

1 Bild

Tag des offenen Denkmals: Führungen, Vorträge, Konzerte und Gottesdienste in Essener Kirchen

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 06.09.2018

Essen: Marktkirche | "Entdecken, was uns verbindet" lautet das Motto für den diesjährigen Tag des offenen Denkmals am 9. September. Mehrere Evangelische Kirchengemeinden in Essen beteiligen sich mit einem abwechslungsreichen Programm. Nachfolgend bieten wir Ihnen einen Überblick über Veranstaltungen in ausgewählten Evangelischen Kirchen. STADTMITTE | MARKTKIRCHE Auch die Marktkirche, im Jahr 1563 erstes protestantisches Gotteshaus in der...

1 Bild

Sechste Atempause-Radtour führt zur Christuskirche in Altendorf

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 06.09.2018

Essen: Willy-Brandt-Platz | Die Christuskirche in Altendorf ist das Ziel der sechsten und letzten diesjährigen Atempause-Radtour, die der städtische Beauftragte für den Radverkehr, Christian Wagener, gemeinsam mit dem Katholischen Stadtdekanat, der Evangelischen Kirche in Essen und dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) am Sonntag, 9. September, veranstaltet. Treffpunkt für den Start ist der Willy-Brandt-Platz um 15 Uhr. Die Teilnahme ist...

1 Bild

Momente der Ewigkeit: Reihe mit geistlichen Abendmusiken wird fortgesetzt

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 04.09.2018

Essen: Marktkirche | Die Evangelische Kirche setzt ihre musikalische Kulturhauptstadt-Reihe „Momente der Ewigkeit“ in diesem Jahr mit dem vierten Teil fort: Bis zum 16. Dezember erklingen an jedem Sonntag in einer anderen Essener Kirche Kantaten, Motetten und geistliche Konzerte von Johann Sebastian Bach und anderen barocken Meistern. Der Beginn ist jeweils um 18 Uhr; dank einer Förderung durch die Adolphi Stiftung ist der Eintritt frei. Beim...

1 Bild

Musik in Essener Kirchen: Programmheft mit über siebzig Konzerten und musikalischen Gottesdiensten erschienen

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 04.09.2018

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | In den kommenden Wochen entfaltet das musikalische Leben im Kirchenkreis Essen seine ganze Bandbreite: In der neuen Ausgabe des Kalenders „Musik in Essener Kirchen“ weisen die Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker der evangelischen Gemeinden auf über siebzig Konzerte, offene Singen, Kindermusikprojekte und Gottesdienste mit einer besonderen musikalischen Gestaltung hin. Für einen Höhepunkt im Programm sorgt der vierte...

6 Bilder

NRW-Tag in der Essener City wurde mit Friedensgrüßen der Religionen eröffnet 1

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 02.09.2018

Essen: Kennedyplatz | Alle zwei Jahre feiert das Land Nordrhein-Westfalen seinen Geburtstag mit einem großen Bürgerfest. Anstelle des bislang üblichen ökumenischen Gottesdienstes wurde das Programm des NRW-Tages 2018 in der Essener Innenstadt am 1. September auf dem Kennedyplatz mit „Friedensgrüßen der Religionen“ eröffnet: Repräsentanten der christlichen Stadtkirchen, der Jüdischen Kultusgemeinde, der Kommission islamischer Moscheen, der...

10 Bilder

Unsere Meinung zählt! Menschen mit Handicap sprachen über Themen, die ihnen unter den Nägeln brennen

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 02.09.2018

Essen: Volkshochschule Essen | „Unsere Meinung zählt! Leben mit Handicap – ohne Einschränkung!?“ lautete die Überschrift einer Fachtagung, die die Aktion Menschenstadt – das Behindertenreferat der Evangelischen Kirche in Essen, das Diakoniewerk Essen und das Integrationsmodell, Ortsverband Essen, am 30. und 31. August in der Essener Volkshochschule veranstaltet haben. Zwei Tage lang sprachen 150 Menschen mit Behinderung darüber, was vielen unter den Nägeln...

1 Bild

Bäume - meine Passion: Werke von Regina Schmolke in der Rüttenscheider Reformationskirche 7

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 09.08.2018

Essen: Reformationskirche | „Bäume – meine Passion“ lautet der Titel einer Ausstellung mit Bildern der Künstlerin Regina Schmolke, die die Evangelische Kirchengemeinde Rüttenscheid am Sonntag, 26. August, unmittelbar im Anschluss an einen Familiengottesdienst gegen 12 Uhr in der Reformationskirche, Julienstraße 39, eröffnet. Regina Schmolke stammt aus Thüringen; ihre Ausbildung hat sie in der Essener Kunstschule La Bohème, in der...

1 Bild

Erneut mehr Spenden aus Essen für das Hilfswerk Brot für die Welt

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 09.08.2018

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Das evangelische Hilfswerk Brot für die Welt hat im Jahr 2017 aus Essen private Spenden und Kollekten in Höhe von 311.884 Euro erhalten – damit ist das Spendenaufkommen gegenüber dem Vorjahr (294.721 Euro) erneut leicht gestiegen. „Wir freuen uns sehr, dass die Spenderinnen und Spender Brot für die Welt wieder so zahlreich ihr Vertrauen geschenkt haben“, sagte Marion Greve, Superintendentin des Kirchenkreises Essen. „Mit...

1 Bild

Unsere Meinung zählt! Großes Interesse an der 7. Fachtagung für Menschen mit Handicap

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 04.08.2018

Essen: Volkshochschule Essen | Noch sind es einige Tage hin bis zur 7. Fachtagung „Unsere Meinung zählt! Leben mit Handicap – ohne Einschränkung!?“, die die Aktion Menschenstadt der Evangelischen Kirche in Essen, das Diakoniewerk Essen und das Integrationsmodell, Ortsverband Essen e.V., am 30. und 31. August in den Räumen der Volkshochschule am Burgplatz 1 veranstalten. Doch schon jetzt ist das Interesse groß – fast alle der rund 150 Plätze sind bereits...

3 Bilder

Düsseldorfer Künstler und Theologe Wilfried Diesterheft-Brehme stellt in der Huyssens-Stiftung aus 3

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 04.08.2018

Essen: Huyssens-Stiftung | ICH BIN lautet der Titel einer Installation des Düsseldorfer Künstlers und Theologen Wilfried Diesterheft-Brehme, die vom 15. August bis zum 18. Oktober in der Kapelle der Evangelischen Huyssens-Stiftung, Henricistraße 92, zu sehen ist. Thema der Installation, die zugleich eine Kunstaktion mit Licht und Papier ist und den Betrachter zur Interaktion einlädt, sind die sieben Ich-bin-Worte Jesu. Die Vernissage findet am...

1 Bild

Fünfte Atempause-Radtour führt über Zeche Zollverein zur Kirche St. Nikolaus

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 31.07.2018

Essen: Willy-Brandt-Platz | Die Katholische Kirche St. Nikolaus in Stoppenberg ist das Ziel der fünften Atempause-Radtour, die der städtische Beauftragte für den Radverkehr, Christian Wagener, gemeinsam mit dem Katholischen Stadtdekanat und der Evangelischen Kirche in Essen sowie mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) am Sonntag, 12. August, veranstaltet. Treffpunkt für den Start ist der Willy-Brandt-Platz um 15 Uhr. Die Teilnahme ist...