DRK-Kurs Erste Hilfe am Hund

Wann? 26.08.2017 09:00 Uhr bis 26.08.2017 15:00 Uhr

Wo? DRK-Kreisverband Essen e.V., Hachestraße 32, 45127 Essen DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Essen: DRK-Kreisverband Essen e.V. |

In vielen Bereichen der DRK-Arbeit werden Hunde als Helfer eingesetzt. Hunde besuchen ältere Mitbürger in Seniorenzentren, suchen und retten vermisste Menschen, retten sogar Ertrinkende. Sie führen oder begleiten blinde oder sehbehinderte Menschen. Sie spenden ihnen Trost, schützen ihre „Frauchen“ oder „Herrchen“, leben auf engstem Raum mit ihnen, geben vielen Menschen neuen Lebensmut, ersetzen sogar fehlende Familienmitglieder.Kurz: Der Hund ist der beste Freund des Menschen.

Hunde sind auch neugierig, suchen, spielen und reißen manchmal aus. Schnell passiert einmal ein Unfall mit einem Hund oder der Hund wird plötzlich schwer krank. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie einfache Maßnahmen kennen, mit denen Sie den verletzten Hund erstversorgen bzw. für den Transport zum Tierarzt vorbereiten können. Die Ausbildung findet praxisorientiert an Hunden als „Kurshelfer“ statt. Die Teilnehmer erhalten zum Kurs eine Notfallbroschüre.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aus versicherungstechnischen Gründen eine Teilnahme nur ohne Ihren Hund möglich ist.

Lehrgangsdatum: 26.08.2017 
Lehrgangszeit: 09.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr 
Lehrgangsort: DRK Geschäftsstelle, Hachestraße 32, 45127 Essen

Lehrgangsgebühr: 45,00€, inklusive Broschüre



Anmeldungen nehmen wir gerne unter folgendem Link entgegen:

http://www.drk-essen.de/?ehhund
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.