Essen-Ruhr - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Brand in Burgaltendorf
Löscharbeiten in Gaststätte

Burgaltendorf. Am Sonntagmorgen, 17. März, um 7.54 Uhr wurde die Feuerwehr Essen zu einem Feuer in der Mölleneystraße nach Burgaltendorf alarmiert. Dort war in einer Gaststätte ein Feuer ausgebrochen. Diese hatte geschlossen und es befanden sich keine Personen mehr im betroffenen Gebäudeteil. Ein Ladenlokal neben der betroffenen Gaststätte war durch Brandrauch beaufschlagt, die Wohnungen darüber waren nicht in Mitleidenschaft gezogen, sodass die Bewohner in ihren Wohnungen verbleiben konnten....

  • Essen-Ruhr
  • 17.03.19
Ein Baum lag am Sonntagmorgen auf der Überruhrstraße. Offensichtlich war er zuvor angesägt worden. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Angesägter Baum stürzt auf die Straße

In Überruhr-Hinsel lag am Sonntagmorgen (3. März 2019) ein umgestürzter Baum auf der Überruhrstraße. Der Baum war offenbar zuvor angesägt worden, möglicherweise schon am Freitag . Durch den Sturm war er in der Nacht zu Sonntag dann abgeknickt und Richtung Straße gestürzt. Er fiel auf den Gehweg und blockierte Teile der Straße. Einige Äste lagen zudem auf Autos. "Glücklicherweise war der Baum nicht auf ein fahrendes Fahrzeug oder einen Fußgänger gefallen und hatte die Autos nicht beschädigt", so...

  • Essen-Ruhr
  • 06.03.19

Mit Kombi mehrfach auf Fußgänger zugefahren
Mordkommission ermittelt

Ein dunkler Mercedes-Kombi soll am Dienstagmittag, 5. März, um 14.19 Uhr auf der Frohnhauser Straße mehrfach auf einen noch unbekannten Passanten zugefahren sein. Eine 42 Jahre alte Zeugin alarmierte die Polizei, nachdem sie beobachtet hatte, dass ein Mercedes-Fahrer vor der dortigen Commerzbank auf einen Fußgänger zugefahren sei. Der Fußgänger sei geflüchtet und der Mercedes-Fahrer habe sein Vorhaben wiederholt. Der Passant sei anschließend in die Momsenstraße geflüchtet und konnte bislang...

  • Essen-West
  • 06.03.19

Tatort Westviertel
Fahndung nach Kreditkarten-Dieb

Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der mit einer gestohlenen Kreditkarte Geld abgehoben hat. Bereits am 8. Oktober 2018 entwendete er eine Kreditkarte aus Büroräumen und hob mit ihr am selben Tag am Geldautomaten am Berliner Platz Bargeld ab. Hinweise zu seiner Identität nimmt das Betrugskommissariat KK 13 unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0 entgegen. Solange die Fahndung läuft, ist das Foto des Unbekannten unter diesem Link zu finden.

  • Essen-West
  • 05.03.19

Polizei hofft auf Hinweise der Bevölkerung
Überfall auf Achtjährigen

Wie nun bekannt wurde, überfiel am Freitagmorgen (15. Februar) ein bislang unbekannter Mann im Westviertel einen Achtjährigen, der sich auf dem Weg zur Schule befand. Glücklicherweise griff ein bislang ebenfalls unbekannter Zeuge ein, der durch sein Einschreiten möglicherweise weitere körperliche Attacken gegen den Jungen verhinderte. Die Schulleitung meldete sich bei der Polizei, nachdem der Schüler dem Lehrpersonal von dem Überfall erzählt hatte. Im Beisein seiner Mutter schilderte er den...

  • Essen-West
  • 21.02.19
  • 1

Polizei sucht Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben
Autobrand in Frohnhausen

Ein Auto brannte am Dienstag, 19. Februar, gegen 3.30 Uhr an der Einmündung der Straßen In der Hagenbeck / Nöggerathstraße. Am frühen Dienstagmorgen bemerkte ein vorbeifahrender Zeuge kleine Flammen, die aus dem vorderen Teil des Autos zu stammen schienen. Daraufhin informierte er die Polizei und Feuerwehr, die anrückte und den Wagen löschte. Der Brand beschädigte den Motor des Fahrzeuges erheblich. Um den Brand zu bekämpfen, musste die Feuerwehr zudem die Seitenscheiben einschlagen. Weiterhin...

  • Essen-West
  • 19.02.19

Burgaltendorf
Verfolgungsjagd nach Verkehrskontrolle

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 11. auf den 12. Februar, verfolgte die Essener Polizei um 23.54 Uhr ein flüchtendes Auto. Keine Reaktionauf Anhaltezeichen Kurz vor Mitternacht wollten die Beamten im Bereich Dumbergerstraße/Haverkamp eine Verkehrskontrolle durchführen. Dort kam den Beamten aus Hattingen kommend ein Auto entgegen. Als sie wendeten und dem silbernen Opel Astra nachfuhren, beschleunigte der Fahrer. Auf die Anhaltezeichen der Beamten reagierte er nicht und beschleunigte...

  • Essen-Ruhr
  • 14.02.19
U-Bahneingang mit Flatterband
2 Bilder

Wickenburg - Stillstand U-Bahnen - Sperrung A40 für Einsatzwagen
Todessturz auf Bahngleis

Freitag, 10.25 Uhr, Notruf mit dem Hinweis, dass sich eine verletzte Person auf den Gleisen befindet.  Polizei, Feuerwehr, Krankenwagen – Sirenen, Blaulichter –  Wickenburgbrücke voll Einsatzwagen. „Eine erwachsene männliche Person stürzte ohne Fremdeinwirkung vom U-Bahnsteig auf die Gleise – als die Bahn kam. Weitere Angaben zur Person können wir bis jetzt noch nicht machen“ bestätigt Hauptkommissar Vogt. Hintergrund des Unfalls ist womöglich ein verausgegangener Suizidversuch.  Zurzeit gibt...

  • Essen-West
  • 08.02.19
  • 2
  • 1

Kupferdreh
Geldautomat gesprengt

Um 3:30 Uhr am heutigen Freitagmorgen (8. Februar) schreckten Bürger in Kupferdreh durch einen lauten Knall aus dem Schlaf. Unbekannte Männer drangen gewaltsam in die Zweigstelle der Commerzbank an der Kupferdreher Straße 161 ein und sprengten den im Vorraum stehenden Geldautomaten. Die Schäden in der Bank, an dem Wohnhaus und an einem unmittelbar davor stehenden Fahrzeug dürften im sechsstelligen Bereich liegen. Nach bisherigem Ermittlungsstand und den Aussagen von Zeugen sollen sich zwei...

  • Essen-Ruhr
  • 08.02.19
Klare Kante zeigt der Essener CDU Landtagsabgeordnete Fabian Schrumpf zur Riesenrazzi gegen kriminelle Clanmitglieder.

Klartext zur Clan-Kriminaliät
Razzia in Frohnhauser Shisha-Bar

Essen, Samstagabend, vor 21 Uhr. Nieselregen. Plötzlich wimmelt die Mülheimer Straße, Höhe Frohnhauser Markt: Polizeiautos. Blaulicht-Geflimmer vor der Shisha Bar. Starkes Polizeiaufgebot vor und im Ladenlokal. Ein Mann wird festgenommen... Tja, in den Abendstunden vom 12. Januar begann die größte Razzia gegen kriminelle Clanmitglieder. Unterm Strich - 1500 Personen wurden kontrolliert - 14 Personen festgenommen - mehr als 100 Strafanzeigen erfolgten. Der Stadtspiegel fragte den Essener...

  • Essen-West
  • 15.01.19
  • 7
  • 4

Schlechtes Fotos - trotzdem ein Erfolg?
Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung

Mit zwei Schwarz-Weiß-Fotos sucht die Polizei einen unbekannten Mann, der am 7. April einen Disco-Besucher (20) mit der Faust zu Boden schlug. Gegen 4 Uhr kam es am Kassenausgang einer Großraumdiskothek am Westendhof bereits zu einer ersten verbalen Auseinandersetzung mit dem Unbekannten. Als sich der 20-jährige Bottroper und der Unbekannte auf dem großflächigen Parkplatz vor der Diskothek wieder gegenüber standen, kam es erneut zu einer verbalen Auseinandersetzung. Unvermittelt schlug der...

  • Essen-West
  • 14.01.19

Öffentlichkeitsfahndung
Raub am Bahnhof Essen-West

Zu einem Raubversuch kam es bereits 25. September am Bahnhof Essen-West. Dabei stürzte damals das Opfer, ein 36-jähriger Bahnmitarbeiter, in die Gleisanlagen. Ein in den Bahnhof einfahrender Zug konnte bremsen und kam rechtzeitig vor dem 36-Jährigen zum Stehen. Mit einem Beschluss hat das Essener Amtsgericht die Öffentlichkeitsfahndung nach dem Tatverdächtigen angeordnet. Die Bundespolizei fragt daher:" Wer kann Hinweise zu dem abgebildeten Mann geben?". Hinweise nimmt die Bundespolizei unter...

  • Essen-West
  • 03.01.19
  • 2

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Elektrofachgeschäft an der ,Gladbecker'

In der Nacht zum 30. Dezember, gegen 3.30 Uhr, kam es zu einem Blitzeinbruch in einer Essener Elektrofiliale auf der Gladbecker Straße. Mit einem Klein-LKW verschafften sich die Diebe Zutritt in die Filiale. Sie fuhren rückwärts mit dem Fahrzeug zunächst gegen einen Begrenzungspoller, rissen diesen aus seiner Verankerung und dann vermutlich mehrfach in die Eingangstür des Marktes, bis diese aus der Fassung gestoßen wurde. "Apple"-Geräte gestohlen Im Innern wurden mehrere elektronische Geräte,...

  • Essen-Nord
  • 31.12.18

Blaulicht in Frohnhausen
Unbekannte überfallen Seniorinnen

Bereits am Montag, 5. November 2018, überfiel ein bislang unbekannter Tatverdächtiger zusammen mit einer Komplizin zwei Frauen auf der Aachener Straße. Nun fahndet die Polizei mit einem Foto nach den Tätern. Offenbar hatte der Mann die beiden Seniorinnen jeweils in einer Bankfiliale an der Frohnhauser Straße beobachtet und dann bis zu ihrer Haustür verfolgt. Gegen 12.15 Uhr sprachen er und seine Komplizin die erste Dame vor ihrer Haustür an. Sie gaben vor, ihr mit dem Rollator helfen zu wollen....

  • Essen-West
  • 17.12.18

Burgaltendorf
Staatsschutz ermittelt

Burgaltendorf. Am frühen Morgen (Montag, 3. Dezember kurz nach 3 Uhr) erhielt die Polizei Notrufe aus Burgaltendorf. Eine Anruferin meldete eine verletzte Person nach möglichem Überfall auf der Laurastraße - eine andere Anruferin beschrieb einen bewaffneten Überfall vor einer Gaststätte an der Mölleneystraße. Polizisten fanden kurz darauf den verletzten, angeblich Überfallenen auf der Laurastraße. Schnell ergaben sich Übereinstimmungen durch die Schilderungen des 27-jährigen, verletzten...

  • Essen-Ruhr
  • 05.12.18

Zeugen gesucht
Burgaltendorf: Mann überfällt Supermarkt

Am Freitag, 30. November, gegen 20.25 Uhr, hat ein bislang unbekannter Mann einen Supermarkt am Schaffelhofer Weg überfallen. Nach Ladenschluss betrat der Mann über eine noch offenstehende Tür das Geschäft. Er bedrohte die Geschäftsinhaber (m53/ w52) mit einem Messer. Sie händigten ihm daraufhin die Tageseinnahmen aus. Diese steckte der Tatverdächtige in einen rosa Stoffbeutel und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Tatverdächtige kann wie folgt beschrieben werden: Er ist etwa 180 cm groß. Er...

  • Essen-Ruhr
  • 04.12.18
Arndt Sauer zeigt empört auf das historische Bruchsteinhaus! Die Stadt Essen ließ es über Jahrzehnte verlottern, verkommen!
6 Bilder

Empörungswellen bei Bürgern, Bezirksvertretung
Stadt will historisches Bruchsteinhaus platt machen

Der Anrufer klingt wütend. „Die Stadt Essen will jetzt ein Jahrhundert-Bruchsteinhaus abreißen. Plötzlich!“ Wir sind wie elektrisiert. Ein Bruchsteinhaus? Was ganz seltenes. Nix wie hin! Stopp! Kein Hinkommen zum Haus! Versperrt sind Wege und Sicht. Ein Anwohner sieht unser Suchen. Geht auf uns zu. Horst Cremer wohnt in der Wienenbuschstraße, die direkt hinter der Wickenburgbrücke einbiegt -  in das idyllisch gelegene ländliche Fulerum führt. Das Straßenschild weist Wienenbuschstraße 29 auf....

  • Essen-West
  • 25.11.18
  • 6
  • 1

Tatverdächtiger mit auffällig faltigem Gesicht
Zeugen nach versuchtem Trickdiebstahl gesucht

Am Montagmittag, 19. November zwischen 12.30 Uhr und 13.30 Uhr, haben bislang unbekannte Täter versucht, eine Seniorin in der Straße "Eigene Scholle" zu bestehlen. Die Unbekannten - ein Mann und eine Frau - folgten der Seniorin in den Hausflur des Mehrfamilienhauses. Dort bedrängten sie die Dame und hielten ihr eine Zeitung vor das Gesicht, um sie abzulenken. Die Seniorin rief um Hilfe und eine Nachbarin reagierte genau richtig: Sie setzte den Notruf ab und schlug die Täter damit in die Flucht....

  • Essen-West
  • 20.11.18
  • 1

21-Jähriger nach Auseinandersetzung schwer verletzt
Mordkommission ermittelt

Nachdem ein 21 Jahre junger Mann in der Nacht des 14. November bei einer Auseinandersetzung schwere Verletzungen erlitten hat, ermittelt eine Mordkommission. Um 22.04 Uhr wurde der Leitstelle durch die Feuerwehr ein möglicher Familienstreit mit einer verletzten Person gemeldet. Ein Tatverdächtiger sei womöglich vom Tatort geflüchtet. Am Einsatzort trafen die ersten Streifen auf einen 21-jährigen Mann, der durch Rettungskräfte notärztlich versorgt wurde. Er wies schwere Verletzungen auf und wird...

  • Essen-West
  • 15.11.18

Tatort: Party in Frohnhausen
Fahndung nach Vergewaltiger

Die Polizei fahndet nach einem mutmaßlichem Vergewaltiger: Auf eine Party nach Frohnhausen begab sich am Donnerstag, 7. Juni, eine damals 17-jährige Essenerin. Im Laufe der Feierlichkeit unterhielt sie sich mit einem Mann, der sich mit dem Namen Lucky Laroya vorstellte. Während der Feierlichkeiten legte sich das Mädchen in einem Nebenzimmer schlafen. Als sie einige Zeit später wieder aufwachte, war sie unbekleidet und der unbekannte Mann verging sich an ihr. Mehrfach machte sie deutlich, dass...

  • Essen-West
  • 09.11.18
  • 1
Die Polizei hatte am Donnerstag in Essen-Fischlaken einen Großeinsatz.

Großeinsatz in Fischlaken
SEK-Kräfte, Hubschrauber und Diensthunde / Schusswaffengebrauch der Beamten

Am Donnerstagabend, 8. November, wurde ein 37-Jähriger auf der Straße Hespertal im Rahmen eines großen Polizeieinsatzes festgenommen. Am späten Nachmittag erhielt die Polizei Hinweise darauf, dass sich der 37-Jährige selbst gefährden könnte. Durch weitere Ermittlungen konnten die Beamten den Mann im Bereich der Straße Hespertal lokalisieren. Da es zudem Hinweise gab, dass sich der Mann bewaffnet haben könnte, wurde der Bereich großräumig abgesperrt. Lebensgefahr bestand nicht Für den Einsatz...

  • Essen-Werden
  • 09.11.18

35- jährige Frohnhauserin wird vermisst
Wer hat Kathrin A. gesehen?

Die Polizei sucht nach einer vermissten 35- Jährigen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche. Letztmalig hielt die Essenerin sich am Mittwoch, 17. Oktober, gegen 18 Uhr mit der Mutter in ihrer Wohnung auf der Mommsenstraße auf. Am darauffolgenden Montag, 22. Oktober, erfuhr die Mutter, dass die Wohnung ihrer Tochter auf der Kerckhoffstraße bereits am 19. Oktober zwangsgeräumt wurde und die 35- jährige Wohnungsinhaberin dort nicht anwesend war. Seitdem gilt sie als vermisst. Wo sich...

  • Essen-West
  • 06.11.18
  • 1

Polizei sucht weitere Zeugen
Geschwister beobachten Verkehrsunfallflucht

Essen-Überruhr-Holthausen: Zwei Brüder (17,22) beobachteten um kurz nach Mitternacht (3. November) vom Gehweg an der Wolfsdelle eine Verkehrsunfallflucht und informierten die Polizei. Ein schwarzer BMW bog mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit von der Wolfsdelle nach rechts auf den Dellmansweg ab. Dabei ist das Fahrzeug nach rechts gegen zwei hintereinander geparkte Autos am Fahrbahnrand geschleudert worden. Dabei beschädigte der Wagen einen Golf und einen Renault Clio teilweise stark....

  • Essen-Ruhr
  • 05.11.18
  • 1

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.