Wieder da!
Entlaufendes Känguru wieder eingefangen

Essen-Kupferdreh: Das seit zirka einer Woche entlaufende Känguru (wir berichteten am 2. Juni) ist wieder da. Dem Eigentümer gelang es heute (11. Juni) in den frühen Morgenstunden, das vermisste Tier im Bereich Priembergweg mit einer Lebendfalle wieder einzufangen. Das Tier hat seinen Ausflug in die Freiheit unbeschadet überstanden. uf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen