Grundschule Überruhr begrüßte neues Jahr mit einem Lichterfest

„Was wünschen wir uns für das neue Jahr?“ Süße Zukunftswünsche begeisterten Groß und Klein. Foto: Janz
2Bilder
  • „Was wünschen wir uns für das neue Jahr?“ Süße Zukunftswünsche begeisterten Groß und Klein. Foto: Janz
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen Ruhr

Mit einem Lichterfest begrüßte begrüßte die neue Gemeinschaftsgrundschule Überruhr das neue Jahr.
Mit Anbruch der Dunkelheit versammelten sich die Schülerinnen und Schüler der Schule mit ihren Geschwistern, Eltern, Freunden und Verwandten auf dem Schulhof am Hinseler Hof rund um die Linde und bestaunten zunächst einmal die kleinen und großen Kerzen, Lichterketten und Sterne, die den Schulhof in ein ganz besonderes Licht tauchten. Die kleinen Sängerinnen und Sänger der Musik-AG begrüßten die Gäste mit zwei stimmungsvollen Liedern und unterhielten das Publikum mit einer Geschichte von Gustav, dem Bären, die sie mit Orff-Instrumenten eindrucksvoll begleiteten. Anschließend beschäftigten sich die Erwachsenen gemeinsam mit den Kindern mit der Frage: „Was wünschen wir uns für das neue Jahr?“
Während warmer Punsch äußerlich gegen die winterliche Kälte half, erwärmten die offenen Ideen, die auf bunten Zetteln festgehalten wurden, auch die Herzen der Anwesenden: Während sich manche ganz konkret eine Schlittenfahrt am Wochenende wünschten, fanden sich auch die Hoffnung nach bleibenden Freundschaften oder auch der Erhaltung der Natur auf den vorbereiteten Plakaten. Die Geschichte von den Sterntalern und ein gemeinsames Lied beendeten das kleine Projekt.
Dieses Gemeinschaftserlebnis ermöglicht haben die Kolleginnen und Mitarbeiter aus dem Offenen Ganztag und der Mittagsbetreuung sowie auch die Hausmeisterin der Gemeinschaftsgrundschule Überruhr.

„Was wünschen wir uns für das neue Jahr?“ Süße Zukunftswünsche begeisterten Groß und Klein. Foto: Janz
Foto: Janz
Autor:

Lokalkompass Essen Ruhr aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.