„Somebody’s knocking“
Herbstkonzerte mit The HeiSingers

The HeiSingers im Kloster Frenswegen
3Bilder
  • The HeiSingers im Kloster Frenswegen
  • Foto: Sylvia König
  • hochgeladen von Michael Mehlhorn

Zweimal im Jahr veranstalten The HeiSingers besondere Probenwochenenden. Am zweiten Novemberwochenende machte sich der Gospelchor mit einem Workshop im Kloster Frenswegen fit für die nächsten Auftritte. Mit einem bunten Strauß von Gospelstücken möchten The HeiSingers am Freitag, den 23.11. um 20 Uhr und am Samstag, den 24.11. um 17 Uhr das Publikum in der Heisinger Pauluskirche am Stemmering erfreuen. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vorher.
„Somebody’s knocking“ ist der Titel der Herbstkonzerte, der sich auf einen extra für The HeiSingers neu arrangierten Gospelklassiker bezieht. Neben altbekannten Songs werden natürlich auch wieder neue Stücke präsentiert. Der Eintritt ist frei, Spenden sind herzlich willkommen.

Wer es besinnlich mag, sollte sich auch den Donnerstag, den 29.11. vormerken. Um 19 Uhr wird der Chor eine halbstündige „Atempause“ in der Heisinger Pauluskirche gestalten.

Weitere Informationen unter The HeiSingers.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen