Schwierige Zeit - Coronalockerungen

Wir alle haben und bringen viel Verständnis für die Entscheidungen der Politik zum Schutze gegen dieses Corona-Virus auf...um uns alle davor zu bewahren, bis die Wissenschaft uns mit einem Medikament oder einem Impfstoff helfen kann.
Doch hin und wieder muss selbst ich - mit viel Verständnis für Vieles - ungläubig den Kopf schütteln...
Fußballspiele, Fitnessstudios etc. zwar unter Auflagen erlaubt... Fußball sogar ohne Masken... Chorsingen aber nicht oder nur mit Masken???... den Ausstoß an feinen Ärosolen stelle ich mir bei schwitzenden und schwer atmenden Sportlern doch sicher genauso hoch vor wie bei singenden Menschen...wir sollen zu allen Seiten 6m Abstand halten...wie ist das beim Mannschaftssport??? ...Fragen über Fragen...da sind noch mehr Ungereimtheiten drin...über solch ein Konzept.... auch mit viel gutem Willen erschließt sich mir dieses nicht.
Den  Chören bleibt nichts anderes als Verzicht auf Proben und dadurch Absagen von Konzerten bis auf unbestimmte Zeit übrig... digitale Proben sind nur einem kleinen Kreis möglich...vom Finanziellem mal ganz abgesehen.
Das gilt für die weltlichen Chöre wie für die Kirchenchöre... wieviele Menschen, ob hobbymäßig oder profimäßig, 
davon betroffen sind... darüber wird in der Presse kein Wort verloren... uns fehlt die Lobby ...siehe Sport.
Was an Lebensqualität und Gemeinschaft dadurch eingebüßt wird, ist ob der Millionen z.B. im Fußball wohl zweitrangig... Wir sehen diese Einschränkungen ein...aber von Gleichbehandlung, obwohl Singen ja sooo gesund ist, sehe ich nichts...des Geldes wegen?
Das musste ich mir - und sicherlich vielen mit Herz und Seele Singenden - einfach mal von der Seele schreiben...
Bleibt gesund

Autor:

Brigitte Steins aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen