TexteTöne in der Burg

Burgaltendorf. Mit einem musikalischen Leckerbissen beschließt der Heimat- und Burgverein Burgaltendorf seine diesjährige „Texte & Töne im Turm“ Reihe: Am 3. Oktober gastiert im Burgturm das Vokalensemble Voice’n’Gospels.
Der „weiße Gospelchor“ aus Hattingen besteht seit 1997 und ist vielen Burgaltendorfern noch in bester Erinnerung durch ein faszinierendes Konzert in der Herz-Jesu Kirche im vergangenen Jahr. Das Repertoire der neun Sängerinnen und Sänger umfasst eine reiche Auswahl an klassischen und weniger bekannten Spirituals und Gospelssongs der afroamerikanischen Südstaatensklaven des 19. Jahrhunderts.
Für ihren Auftritt in der Burg Altendorf hat die Gruppe ein spezielles Programm mit dem Titel „Geisterstunden und Brückenbauer“ zusammengestellt: Beide Begriffe beziehen sich auf die Burgruine, sind aber zugleich im übertragenen Sinne mit Symbolcharakter zu verstehen, erklärt Markus Brinkmann, musikalischer Leiter der Gruppe: „Die Sklaven bauten sich mit ihren Spirituals musikalische Brücken, in der Hoffnung auf Befreiung im Diesseits oder ihre Rettung und Erlösung im Jenseits durch Gott.“ Entsprechend groß ist die emotionale Bandbreite der Songs, von melancholisch-traurig bis hoffnungsvoll-freudig, die die Gruppe singt und moderierend erklärt. Brinkmann: „Das historische Gemäuer des Burgturms bietet uns dafür einen außergewöhnlichen, stimmungsvollen Raum.“
Gastgeber Dieter Bonnekamp vom Heimat- und Burgverein freut sich auf das Gastspiel des A-Capella-Ensembles: „Der Auftritt von Voice’n’Gospels wird ganz sicher eine schöne, stimmungsvolle Be-Geisterstunde in unserer Burg!“
Die Veranstaltung „Geisterstunden und Brückenbauer“ mit dem Ensemble Voice’n’Gospels am kommenden Sonntag in der Burg Altendorf beginnt um 17 Uhr. Einlass ist ab 16.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung „Kleine Bücherwelt“, Alte Hauptstraße 10, Tel. 0201/5718320, Restkarten gibt‘s an der Abendkasse an der Burgbrücke.

Autor:

Beatrix von Lauff aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.