Burgaltendorf
Weihnachtsmarkt in der Comenius-Schule

In der Comenius-Schule erwartet die Besucher heute ein stimmungsvoller vorweihnachtlcher Nachmittag. Archivfoto: Lukas
  • In der Comenius-Schule erwartet die Besucher heute ein stimmungsvoller vorweihnachtlcher Nachmittag. Archivfoto: Lukas
  • hochgeladen von Beatrix von Lauff

Die Comenius-Schule, Auf dem Loh 15 S, veranstaltet heutigen am Samstag, 24. November, von 14 bis 17 Uhr zum neunten Mal ihren alle zwei Jahre stattfindenden Weihnachtsmarkt.
Neben den zahlreichen Produkten, die von den Schülerinnen und Schülern der Comenius-Schule hergestellt worden sind, sowie dem reichhaltigen Angebot leiblicher Genüsse, zum großen Teil aus eigener Herstellung, bieten verschiedene kleine Bastel- und Mitmachaktionen den Besuchern wieder einen stimmungsvollen vorweihnachtlichen Nachmittag.

Neuer „Comenius.Art“-Kunstkalender

Die Eröffnung des Marktes gestaltet musikalisch der inklusive Projektchor, bestehend aus Schülerinnen und Schülern der Comenius-Schule und der benachbarten Grundschule Burgaltendorf.
Das Kunstprojekt „Comenius.Art“ präsentiert den neuen Kunstkalender 2019 zum Thema „Bunte Vielfalt“ sowie die Originalarbeiten hierzu, die die Schülerinnen und Schüler geschaffen haben und die in dem Kalender eingedruckt worden sind. Ab 15.30 Uhr sind im Rahmen einer Kunstauktion die Originalbilder aus dem Kunstkalender zu
ersteigern Die Präsentation der Bilder und des Kalenders unter dem Motto zeigen in eindrucksvoller Weise, mit welchen bildnerischen Mitteln die Schülerinnen und Schüler in der Lage waren, sich künstlerisch auszudrücken.
Teile des Kunstprojekts haben Schülerinnen und Schüler der Comenius-Schule gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Grundschule Burgaltendorf durchgeführt.
Der Förderverein der Comenius-Schule e.V. informiert an seinem Stand über die geplante Neuausstattung des Snoezelen-Raumes der Schule. Die Einrichtung dieses speziellen Förderraumes, in dem unter anderem auch Schülerinnen und Schüler mit schwerstmehrfachen Behinderungen gefördert werden, ist inzwischen mehr als 25 Jahre alt und bedarf dringend der Erneuerung.

Erlös für die Neuausstattung des Snoezelen-Raums

Der Erlös des Weihnachtsmarktes ist daher in diesem Jahr zweckgebunden und ausschließlich für die Neuausstattung des Snoezelen-Raumes vorgesehen. Der Förderverein sucht dringend noch Sponsoren und Spender, die mit weiteren finanziellen Mittel die Umsetzung der Planungen des Förderraumes unterstützen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen