Zwei erfolgreiche Musicalwochenenden in der Essener Weststadthalle

19Bilder
  • Foto: Foto: Ute Henninger Rechte: Essener Musical Academy
  • hochgeladen von Gaby Gebauer

Am 29./30. August war es soweit. Die "Vampire - mit Herz und Biss" eroberten nach über einem Jahr intensiver Proben die Bühne der Weststadthalle.

Die Freude der Darsteller sprang auf die Zuschauer über. In prächtigen Kostümen sind sie in Gesang, Schauspiel und Tanz über sich hinaus gewachsen.

Bei der Generalprobe zitterten Michael Walta (Leiter der Essener Musical Academy), Jonas Utsch (musikalischer Leiter) und Ramona Kunze (Tanzchoreographin) noch. Technik funktionierte nicht. Texthänger. Und so einiges mehr.

Doch die grandiosen Shows auf imposant ausgestatteter Bühne übertrafen alle Erwartungen und überzeugten auch die Skeptiker.

Auch die Generalprobe von "Tabaluga und Lilli" zwei Wochen später war nichts im Vergleich zu den Shows am 12./13.9.15 am Vormittag. In wunderschönen Kostümen rührten die Kinder ihr Publikum zu Tränen. Auch am Sonntag vor ausverkauftem Haus überzeugten sie zusammen mit den Kleinsten, den Sternchen, erneut mit Bravour.

Am Nachmittag hatten dann die 13 Damen der EMA-Bigs die Bühne der Weststadthalle für sich. Nervosität war ihnen bei der Generalprobe anzumerken. Mit "Auf uns" von Michael Walta war es eine Premiere, denn sie standen das erste Mal alleine dort oben. Würden sie es schaffen, die Halle zu rocken?
Ja, das haben sie. Sie überzeugten durch harmonisches Zusammenspiel und hatten so manchen Lacher auf ihrer Seite. Der Spaß auf der Bühne war ansteckend. Die bekannten Songs wurden durch Klatschen und Mitsingen der Zuschauer begleitet.

Sechs Shows an zwei Wochenenden waren auch für Michael und Katja Kientop-Walta eine Premiere. Viele schlaflose Nächte, viel Arbeit im Hintergrund wurden durch die Begeisterung der Zuschauer belohnt. Auch Jonas Utsch und Ramona Kunze konnten zu Recht stolz sein, dass die Saat, die sie in die Darsteller gesetzt haben, mit reichen Früchten geernt werden konnte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen