CDU-Fraktion unterstützt Wohnungsvergabepolitik der Allbau GmbH

Die CDU-Fraktion hält die Kritik an der Wohnungsvergabepolitik der Allbau GmbH gegenüber Flüchtlingen für unbegründet. Stattdessen sieht sie hierin einen wichtigen Beitrag zur Integration von Flüchtlingen in die Stadtgesellschaft.

Dazu Hans-Peter Huch, CDU-Ratsherr und Mitglied im Aufsichtsrat der Allbau GmbH: „Es gehört zur Aufgabe der Allbau GmbH ihr Handeln und ihre strategische Ausrichtung regelmäßig zu überprüfen, um ein auf die Nachfrage passendes und sozial-ökonomisch ausgeglichenes Angebot zu schaffen. Dies hat sie insbesondere in den vergangenen zwei Jahren getan, als unsere Stadt mit der Flüchtlingswelle konfrontiert wurde und für diese Gruppe kurz- und mittelfristig Wohnungen zur Verfügung gestellt werden mussten. Es ist ganz entscheidend, hierbei integrationspolitische Aspekte zu berücksichtigen, um eine mögliche Ghettoisierung zu verhindern und damit nicht nur den Flüchtlingen, sondern allen Mieterinnen und Mietern der Allbau GmbH gerecht zu werden.“

Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und integrationspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die Allbau GmbH hat in den letzten Jahren einen großen Anteil an der Vermittlung von Wohnungen an Flüchtlinge übernommen. 2.000 Flüchtlinge haben in Wohnungen der Allbau GmbH ein Zuhause gefunden. Im gesamten Stadtgebiet konnten in den vergangenen eineinhalb Jahren fast 6.000 Flüchtlinge in Wohnungen untergebracht worden. Auch für die Zukunft sind alle relevanten Akteure dazu aufgerufen, im Rahmen ihrer Möglichkeiten einen Beitrag zur Vermittlung von Flüchtlingen in Wohnungen zu leisten. Wir müssen gemeinsam Ideen entwickeln, um zusätzlichen Wohnraum in unserer Stadt zu schaffen. Hier gilt es, nicht nur Flüchtlinge im Blick zu haben, sondern geeigneten Wohnraum für alle Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt bereit zu stellen. Wir müssen ein Augenmerk darauf halten, Ghettoisierungen unter allen Umständen zu verhindern.“

Autor:

Dirk Kalweit aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen