Europaabgeordneter besuchte Marienheim

Im Bild: Thomas Ziegler, Vorsitzender CDU-Überruhr, Dennis Radtke, MdEP, Meinolf Roth, Direktor der Theresia-Albers-Stiftung und Dieter Merten, Leiter der Pflegeeinrichtung Marienheim in Überruhr Foto: privat
  • Im Bild: Thomas Ziegler, Vorsitzender CDU-Überruhr, Dennis Radtke, MdEP, Meinolf Roth, Direktor der Theresia-Albers-Stiftung und Dieter Merten, Leiter der Pflegeeinrichtung Marienheim in Überruhr Foto: privat
  • hochgeladen von Beatrix von Lauff

Dennis Radtke (CDU) auf Stippvisite in Überruhr

Kürzlich besuchte der CDU-Europaabgeordnete für das Ruhrgebiet, Dennis Radtke auf Einladung der CDU-Überruhr das Marienheim in Überruhr im Rahmen seiner „#EUSommerTour2018“.
Gemeinsam mit Thomas Ziegler, Vorsitzender der CDU in Überruhr, und weiteren Vorstandsmitgliedern wurde dem Abgeordneten das Haus und dessen Geschichte durch Dieter Merten, Leiter der Pflegeeinrichtung, sowie Meinolf Roth, Direktor der Theresia-Albers-Stiftung, vorgestellt. Im Anschluss tagte der Beirat des Marienheims. Bei dieser Beiratssitzung konnte Radtke ins Gespräch mit Bewohnern, Angehörigen und Hauptamtlichen kommen.
„Hier wird unheimlich wichtige Arbeit geleistet. Gerade durch die enge Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten ist das Marienheim ein stark fortschrittliches Haus, gerade, wenn es um die soziale Atmosphäre geht“, so Dennis Radtke.
Die kirchliche Einrichtung bietet aktuell 121 Pflegebedürftigen in Essen-Überruhr ein Zuhause. Das Marienheim ist auch in der teilstationären Pflege und in der Tagespflege aktiv.

Autor:

Beatrix von Lauff aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen