Politisches Barbecue in der Gruga

Matthias Hauer, CDU-Bundestagskandidat im Essener Süden, stellt sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger beim diesjährigen Politischen Barbecue im Grugapark Essen. Ratsherr Dirk Kalweit, Vorsitzender des EAK-Essen und der OMV-Essen, wird das Politische Barbecue moderieren.
  • Matthias Hauer, CDU-Bundestagskandidat im Essener Süden, stellt sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger beim diesjährigen Politischen Barbecue im Grugapark Essen. Ratsherr Dirk Kalweit, Vorsitzender des EAK-Essen und der OMV-Essen, wird das Politische Barbecue moderieren.
  • hochgeladen von Dirk Kalweit

Gedankenaustausch zur Bundestagswahl 2013

Am Freitag, dem 12. Juli 2013, 17.00 Uhr, lädt der Evangelische Arbeitskreis der CDU Essen (EAK) und die Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung der CDU Essen (OMV) alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger in den Grugapark Essen, Grillplatz 4, zum diesjährigen Politischen-Barbecue recht herzlich ein.

Nach der Begrüßung durch den EAK und OMV-Vorsitzenden, Ratsherrn Dirk Kalweit, wird der diesjährige Gast des Nachmittages, der CDU-Bundestagskandidat im Essener Süden, Matthias Hauer, zum Thema "Gedankenaustausch zur Bundestagswahl" ein kurzes pointiertes Impulsreferat geben und sich anschließend der offenen Diskussion stellen. In traditionell gemütlicher Grillatmosphäre sollen und können die aktuellen Themen zur Bundestagswahl kontrovers diskutiert werden.

Die Teilnahme am Barbecue ist kostenlos, den Eintritt in die Gruga muss jeder Teilnehmer der Veranstaltung selbst übernehmen. Der Grillplatz Nummer 4 liegt neben der Dahlienarena an der Kranichwiese und ist daher über die Grugaeingänge "Orangerie" oder "Lührmannstraße" optimal zu erreichen.

Autor:

Dirk Kalweit aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen