Politisches-Rathaus-Kamin-Gespräch im Herbst

Am Dienstag, dem 12. November 2019, 19.00 Uhr, findet im Essener Rathaus, Porscheplatz 1, Essener-Innenstadt, dass diesjährige traditionelle `Politische-Rathaus-Kamin-Gespräch im Herbst`der CDU statt. Gemeinsam mit allen interessierten Bürgern möchte die CDU das schwierige Thema der "Zukunftssicherung der Rente" beraten und diskutieren.
3Bilder
  • Am Dienstag, dem 12. November 2019, 19.00 Uhr, findet im Essener Rathaus, Porscheplatz 1, Essener-Innenstadt, dass diesjährige traditionelle `Politische-Rathaus-Kamin-Gespräch im Herbst`der CDU statt. Gemeinsam mit allen interessierten Bürgern möchte die CDU das schwierige Thema der "Zukunftssicherung der Rente" beraten und diskutieren.
  • hochgeladen von Dirk Kalweit

CDU im DIALOG - Fachgespräch zur Rentenpolitik

Am Dienstag, dem 12. November 2019, 19.00 Uhr, findet im Essener Rathaus, Porscheplatz 1, Essener-Innenstadt, dass diesjährige traditionelle `Politische-Rathaus-Kamin-Gespräch im Herbst`der CDU statt. Gemeinsam mit allen interessierten Bürgern möchte die CDU das schwierige Thema der "Zukunftssicherung der Rente" beraten und diskutieren. Gast, Fachreferent und Diskutant des Abends ist der profellierte „Sozialkatholik“ Karl Richard Maria Schiewerling, der in den Jahren 2009 bis 2017 arbeitsmarkt- und sozialpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion war und die Arbeitsgruppe „Arbeit und Soziales“ leitete. Nach seinem Ausscheiden aus dem Deutschen Bundestag im Jahr 2017 wurde er - gemeinsam mit der Sozialdemokratin Gabriele Lösekrug-Möller - seitens der Bundesregierung zum Vorsitzenden der Rentenkommission ernannt.

Die Rentenkommission der Bundesregierung setzt sich zusammen aus Vertretern der Sozialpartner, der Politik und der Wissenschaft. Sie soll eine Perspektive für die nachhaltige Sicherung und Fortentwicklung sowohl der gesetzlichen Rentenversicherung als auch der zweiten und dritten Säule der Alterssicherung erarbeiten. Unter dem Titel 'Verlässlicher Generationenvertrag' ist das Ziel der Kommission, Wege zu einer nachhaltigen Sicherung und Fortentwicklung der Alterssicherungssysteme für die Zeit ab 2025 zu finden. Karl Richard Maria Schiewerling ist für die Gruppe der Versicherten Mitglied der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Westfalen.

Traditionsgemäß wird während der Veranstaltung Rotwein, Mineralwasser, Vollkornbrot und Käse gereicht. Es erwartet Sie ein äußerst interessanter, informativer und spannender Abend!

Politisches-Rathaus-Kamingespräch der CDU – Die klassische `BÜRGER-POLITIK-DENKBAR` in Essen

Bereits seit dem Jahr 2003 veranstalten der Evangelische Arbeitskreis der CDU Essen (EAK) und die Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung/Konservatives Forum der CDU Essen (OMV/KF) die Veranstaltungsreihe Politische-Rathaus-Kamingespräche unter dem Motto „Politische Horizonte öffnen“. Traditionell im Raum 2.12 bieten die CDU-Vereinigungen zweimal im Jahr allen interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürgern, Organisationen, Institutionen, Vereinen, Kirchen und Religionsgemeinschaften ein Forum für die Beschäftigung mit gesellschaftspolitischen, wissenschaftlichen und kirchlich/religiösen Themen in angenehmer und sachlicher Atmosphäre an. Das Veranstaltungsformat Politisches-Rathaus-Kamingespräch möchte ein Forum dafür bieten, dass eine breite Themenvielfalt überparteilich und ergebnisoffen diskutiert werden kann. Es soll zur Nachdenklichkeit angeregt werden und frei von Aktionismus und der Hektik des politischen Alltags die Möglichkeit geboten werden, nachzudenken, querzudenken und Zukunftsvisionen zu entwickeln. Das traditionell gutbesuchte Politische-Rathaus-Kamingespräch ist zu einem festen Bestandteil im Veranstaltungskalender der CDU-Essen geworden.

Anmeldungen zum Rathaus-Kamin-Gespräch sind - zwecks besserer Planung - erwünscht!

Die Teilnahme am Politischen-Rathaus-Kamingespräch ist kostenlos. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 0170 53 73 448 (Dirk Kalweit) oder der E-Mailadresse dirk.kalweit@cdu-essen.de möglich.

Autor:

Dirk Kalweit aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen