Räuber überfallen Supermarkt,Artikel NRZ 28.02.2018

Die Mitarbeiterin wurde bedroht,Bargeld wurde von den vier Tätern erbeutet. Nach der erfolgreichen Fahndung wurden die Täter festgenommen und haben gestanden. Vier der insgesamt fünf Beschuldigten waren der Polizei bereits bekannt. Alle wurden wieder freigelassen, weil keine Fluchtgefahr besteht. Warum sollten sie auch fliehen? Wenn sie ja doch immer wieder freigelassen werden. Bandenmässiger bewaffneter Raubüberfall (auch ein Stock kann eine Waffe sein).Manche Menschen müssen wegen nicht bezahlter Knöllchen in den Knast. Hier wird m.E. Einer kriminellen Karriere Vorschub geleistet.Ich möchte nicht in der Haut der Kassiererin stecken,wer weiss,wie die sich fühlt.

Peter Berszat , Essen

Autor:

Peter Berszat aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.