Nach über 10 Jahren noch immer kein gescheiter Gehweg zwischen Überruhr und Steele
Stadt Essen lässt Gehweg verfallen

5Bilder

Der einzige Gehweg von Essen Überruhr nach Essen Steele über die Kurt-Schuhmacher-Brücke ist schon jahrelang in einem erbärmlichen Zustand. (siehe Fotos)
Der alternative Gehweg entlang der Überruhrstraße ist nicht nur sehr gefährlich, da stellenweise keine wirkliche Trennung von Gehweg und Strasse besteht sondern auch extrem beschädigt und gleicht bei Regenwetter eher einer Regenrinne als einem Gehweg, Fußgänger werden von vorbeifahrenden PKW komplett naßgespritzt.
Dieser Zustand, dass ein kompletter Stadtteil keinen funktionierenden Gehweg zur nächsten größeren Einkaufszone hat, ist unhaltbar und z.B. in Bochum wo wir noch vor 4 Jahren wohnten undenkbar.
Da die Überruhrstraße in dem Bereich vor der Kurt-Schuhmacher-Brücke in den letzten Jahren schon mehrfach repariert wurde hofften wir vergeblich darauf, dass die Stadt Essen in den nächsten Jahren auch für die Fußgänger etwas verbessern würde, die ja auch Steuern bezahlen.
Ich forderete bereits 2019 die Stadt Essen bzw. Herrn Kufen auf dringend auf an diesem Missstand etwas zu ändern.
Die Antwort war nur "wir sind nicht zuständig"; wie es stets bei öffentlichen Stellen zu erwarten ist.
Jetzt hat die STadt einfach Schilder hingestellt Gehweg defekt. - Auch (k)eine  Lösung!
Besonders ärgerlich da in der Coronazeit viele Bus&Bahn meiden möchten und kurze Wege lieber zu Fuß gehen würden.

Autor:

Stefan Burda aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen