Zukunftswerkstatt Kupferdreh/ Byfang

Die Bundesautobahn A44 ist ein gravierender Einschnitt im Stadtteilbild von Byfang, Dilldorf, Kupferdreh. Die CDU kämpft seit Jahren um neue Lärmtechnische-Maßnahmen, damit die Belästigungen für die Bevölkerung gemindert werden können.
  • Die Bundesautobahn A44 ist ein gravierender Einschnitt im Stadtteilbild von Byfang, Dilldorf, Kupferdreh. Die CDU kämpft seit Jahren um neue Lärmtechnische-Maßnahmen, damit die Belästigungen für die Bevölkerung gemindert werden können.
  • hochgeladen von Dirk Kalweit


Erstes CDU-Bürger-Dialogforum zur Kommunalwahl 2014

Thema: Leben mit der Bundesautobahn A44 - technische Varianten zur Lärmreduzierung

Die CDU Kupferdreh/Byfang lädt alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich zur traditionellen Bürger-Dialogveranstaltungsreihe "Zukunftswerkstatt Kupferdreh/Byfang" ein. Selbige findet am Freitag, dem 24. Mai 2013, 19.00 Uhr, im St. Josef-Krankenhaus der Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel, Heidbergweg 22-24, im Sitzungssaal statt.

Ein Diskussionspunkt der "Zukunftswerkstatt Kupferdreh/Byfang" wird unter anderem das Thema "Möglichkeiten der Reduzierung von Lärm-Emissionen auf der A44 mittels Lärmschutzwände" sein.

Der Ratsherr Dirk Kalweit, die Bezirksvertreter Jochen Becker und Wilhelm Kohlmann sowie die Mitglieder des Vorstandes der CDU Kupferdreh/Byfang stehen darüber hinaus für alle weiteren politischen Fragen zur Verfügung.

Die seit 2004 stattfindende Bürger-Dialog-Reihe Zukunftswerkstatt Kupferdreh/Byfang bietet allen interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürgern, Organisationen, Institutionen, Vereinen und Kirchen ein Forum für die Beschäftigung mit kommunalpolitischen Themen in angenehmer und sachlicher Atmosphäre.

Im Vorfeld der Erarbeitung des neuen Kommunalpolitischen-Handlungsprogramms 2014 - 2019 der CDU Kupferdreh/Byfang möchten die örtlichen Christdemokraten zu unterschiedlichen Themenfeldern mit den Bürgerinnen und Bürgern und Institutionen ins Gespräch kommen. Dazu der CDU-Pressesprecher Marc Hubbert: "Die Meinungen, Sichtweisen und Vorschläge der Bürgerinnen und Bürger für die weiteren Entwicklungen in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh - sowie der Stadt Essen insgesamt - sind der CDU vor Ort außerordentlich wichtig. Daher bieten wir jeden Monat allen interessierten Mitbürgern und Institutionen mit dem Bürger-Dialog-Gespräch ein transparentes und offenes Gesprächsforum an. Mit der Veranstaltungsform "Zukunftswerkstatt Kupferdreh/Byfang" wollen wir mit den Bürgern und Institutionen Zukunftsfragen zu unterschiedlichen Themenfeldern erörtern und diskutieren, um die Ergebnisse dann in politische Forderungen zu kleiden".

Autor:

Dirk Kalweit aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen