Zweierlei Maß der CDU Burgaltendorf

An der Kirchstraße in Burgaltendorf sollen 5 Einfamiliendoppelhäuser gebaut werden. Das würde einigen Anwohnern die Sicht in Richtung Hattingen wegnehmen. Sie haben eine Bürgerinitiative gegründet und erfreuen sich der Unterstützung der CDU Burgaltendorf, besonders von Frau Walburga Isenmann und Herrn Kuhmichel.
Ich bin entschiedener Gegner der Ausbreitung der Stadt ins Grüne wie es bei der Grünen Harfe in Heidhausen geschehen soll. Deshalb will ich mich auch nicht ohne weiteres für diese Bebauung an der Kirchstraße aussprechen. Aber darum geht es auch gar nicht. Derselbe Herr Kuhmichel ist Befürworter des Sportanlagenprojektes an der Vaestestraße/Burgstraße in Burgaltendorf, das von Anwohnern der Burgstraße durch Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster gestoppt wurde. Den Anwohnern, die nicht in schnuckeligen Villen sondern in 3- und 4-stöckigen Häusern wohnen, wollte man auf die bisher landwirtschaftlich genutzte Grünfläche zwei Kunstrasenplätze (das ist auch eine Art der Versiegelung), ein 10 m hohes und 1.365 qm großes Gebäude für Umkleiden etc., einen 3.225 qm großen Parkplatz und eine 6 m hohe und 100 m lange Lärmschutzwand vor die Nase setzen.
Wenn die Stadtverwaltung und die Mehrheit in der Bezirksvertretung bereit gewesen wären, die Sportanlage nur 200 - 300 m ins Gelände zurück zu setzen, könnte der SV Burgaltendorf längst auf neuen Plätzen spielen.
Die Bebauung an der Kirchstraße hat die Bezirksvertretung übrigens abgelehnt.

Autor:

Gert Bierikoven aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.