Psychologie Gesellschaft Gemeinschaft (Zwischenmenschliche) Beziehungen
… DIE etwas „andere“ DIÄT!

eine Ingwer-Minze-Schorle´... frisch´... SEHR LECKER
10Bilder
  • eine Ingwer-Minze-Schorle´... frisch´... SEHR LECKER
  • hochgeladen von ANA´ stasia Tell

... VERZICHTE auf MENSCHEN, die DIR nicht gut tun!!!
ENDE MAI 2019 KALENDERBLATT

Immer wieder wird einem das Leben „schwer“ gemacht, nein, nicht allein durch Umwelteinflüsse, durch Gesellschaftsstrukturen, auch nicht allein durch Politik oder Schicksalsschläge, gegen die man sich kaum erwehren kann, nein, es sind einfach kleine Dinge, die uns so im Alltag begegnen, die uns dann doch irgendwann und irgendwie „aufstoßen“!
So wie es auch oft die ganz KLEINEN Freuden sein können,
die Licht in das alltägliche Dunkel bringen können, ist es halt auch möglich,
dass es da Menschen gibt, die uns irgendwie, ohne dass wir es zunächst merken, nicht so wirklich gut tun!

Natürlich kann man nicht JEDEN mögen und MUSS auch NICHT mit jeden gleich gut „auskommen“, logisch, auch spreche ich nicht unbedingt von (Arbeits-) Kollegen, denen man zumindest in seiner Freizeit ja aus dem Weg gehen kann, nein, ich rede auch nicht von MOBBING. DAS wäre ein ganz anderes, sehr ernstes Thema.
Nein, ich meine tatsächlich Menschen in direkter Umgebung.

Menschen, denen wir vermutlich vertrauen, die wir sehr mögen, sehr schätzen, von denen wir vielleicht in gewisser Weise auch „abhängig“ sind, Menschen, die wir vielleicht lieben.

Sind es vielleicht Bekannte, Verwandte, Freunde, oder enge Vertraute, zumindest denken wir, dass sie es sind, die uns da zurückweisen, immer wieder.
Nicht wirklich ernst nehmen, oder die uns andauernd irgendetwas vorwerfen oder gar uns ständig sagen wollen, was wir zu tun haben (MÜSSEN)!?!
Geben diese Menschen dann noch vor, Dich zu mögen, zeigen es Dir aber nicht, nicht wirklich, sind es einseitige Beziehungen
und tun diese Beziehungen einfach nur noch WEH,
dann, nun, dann ist es wie mit diesen Schuhen!
Passen diese irgendwie nicht, schmerzen sie, tun sie weh!

Auf MENSCHEN „verzichten“ , die uns Selbst,
auch wenn wir diese irgendwie „gern haben“,
einfach immer wieder nur „runterziehen“, kann tatsächlich… helfen!

Es schafft Platz für Dinge
und für MENSCHEN, die Dich wirklich mögen,
Dich ernst nehmen und gerne mit Dir zusammen sind!

EGAL, ob eben auch Du ein MENSCH mit Ecken und Kanten bist!

VERZICHTE auf die,
die Dir NICHT gut´ tun!
Die andere DIÄT!

:-)

SPONTAN,
KALENDER-Weisheiten
( selbst formuliert, mehr oder weniger)

Autor:

ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

76 folgen diesem Profil

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.