Heisingen: Schadstoffmobil am Mittwoch, 18.2., fällt aus!

Das Schadstoffmobil der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) kann am Mittwoch, 18. Februar, nicht wie geplant in Heisingen (Marktplatz vor dem alten Rathaus) aufgestellt werden. Erhebliche Krankheitsfälle haben das Schadstoffmobil-Team derart ausgedünnt, dass eine fachgerechte Annahme leider nicht möglich ist.

Ob die Annahme von Schadstoffen ersatzweise am gleichen Tag morgens von 9 bis 13 Uhr am Recyclinghof Altenessen (Lierfeldstraße 49) leistbar sein wird, ist noch nicht klar. Dies entscheidet sich erst aktuell Mittwochfrüh, abhängig von der Personallage.

Dinge wie Energiesparlampen und Elektro-Altgeräte können aber auf jeden Fall ganztägig auf dem Hof abgegeben werden. Der Recyclinghof Altenessen ist von 7 bis 19 Uhr geöffnet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen