LK-Treffen
Es stand schon seit langer Zeit....

54Bilder

auf meiner Agenda der Sehenswürdigkeiten, das historische Schiffshebewerk Henrichenburg, das ich unbedingt noch sehen wollte. Gut, dass man Freunde im LK hat, die mich regelrecht aufgefordert haben, dies jetzt zu tun. Dank an unsere Westlichter Ute und Armin, die es möglich gemacht haben, dass der letzte Samstag im Oktober 2019 nicht nur golden war, sondern auch unvergessen. Dass dieser Tag für mich unvergessen bleibt, dafür sorgte auch das westfälische Urgestein Oliver Töpfer (Mitarbeiter -LWL Industriemuseum), der mir, mit viel Sachverstand und Klartext, die Zahl 3100 dauerhaft in mein Gedächtnis eingebrannt hat. Und wie und warum Franz Fischer aus Lauenburg nach Waltrop schipperte und seinen Pott hier festgemacht hat, das weiß ich nun auch! Nämlich, weil er es konnte! Glück Auf und ein fettes Danke auch an Alle, die an diesem Tag dabei gewesen sind.

P.S. - Meine Kamera hat wieder Dinge gesehen, die glaubt man kaum!

Autor:

Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

43 folgen diesem Profil

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.